HORIZONT.NET

Spot-Premiere: Cortal Consors wirbt erstmals produktunabhängig


von Ingo Rentz,
Redakteur HORIZONT.NET


Cortal Consors setzt ab sofort seine Imagekampagne fort. Dabei vollzieht der Finanzdienstleister einen Shift in der Kommunikation: Der neue Spot rückt erstmals produktunabhängig die Gesamtleistung von Cortal Consors in den Mittelpunkt.
 
"Cortal Consors hat sich vom ehemaligen Onlinebroker längst zur beratenden Direktbank mit Schwerpunkt auf Wertpapieranlage und Vermögensaufbau für jeden entwickelt. Es wird Zeit, das viel stärker bekannt zu machen", sagt Claudia Barghoorn, Marketingleiterin von Cortal Consors. Neu ist nicht nur die inhaltliche Ausrichtung des Spots: Die verantwortliche Kreativagentur Serviceplan Campaign castete auch zwei frische Hauptdarsteller, die sich in einem Raumfahrtmuseum über Finanzdienstleistungen unterhalten. Lediglich der gewohnten Schwarzweiß-Optik blieb man treu.
"Wesentlich ist dabei aber auch, Cortal Consors weiterhin ganz anders als andere Banken zu inszenieren. Witzig, modern und mit kraftvollen Bildern. Und inhaltlich mit einer ehrlichen Aussage: Schluss mit falschen Versprechungen", unterstreicht Matthias Harbeck, Geschäftsführer Kreation bei Serviceplan Campaign. Produziert wurde der 22-Sekünder, der online in einer um zehn Sekunden verlängerten Version zu sehen ist, von der Berliner Produktionsfirma Jo! Schmid unter der Regie von Martin Schmid. ire
Drucken Email
Kommentar(e)

Kommentare

 
Zur Übersicht
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.688 Stellenangebote und 1.109 Bewerberprofile


Mediaradar
radarteaser_block.jpg
HORIZONT.NET erweitert erneut sein Angebot. Mit dem kostenlosen Mediaradar können sich Nutzer ab sofort im Handumdrehen über die Entwicklung der TV-Monatsmarktanteile, der Printauflagen und der Online-Reichweiten informieren.
Jetzt ausprobieren!
Spiesser Alfons
Spiesser Alfons

Das Spießer Alfons-Thema der Woche:
Wenn Reklamemacher die Backen voll nehmen

Mafo-Navigator
mafo.JPG
Sie suchen nach Dienstleistern rund um die Marktforschung? Der Mafo-Navigator bietet eine umfassende Datenbank mit mehr als 200 Anbietern.
HORIZONT auf Facebook
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung
News-Archiv

März 2014

MODIMIDOFRSASO
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

April 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930