HORIZONT.NET

Mit Energie gegen Armut: Energizer unterstützt Kinderhilfswerk



Werbeflyer von Energizer. Foto: Tischenko, Irina - StudioSmart, 2012. 

Werbeflyer von Energizer. Foto: Tischenko, Irina - StudioSmart, 2012.

Bis zum Jahresende will der Batterien- und Taschenlampenhersteller Energizer mit einer Spendenaktion 15.000 Euro für das Deutsche Kinderhilfswerk sammeln. Unter dem Motto "Kindern Freude schenken" spendet das Unternehmen pro verkaufter Packung Batterien zehn Cent an den gemeinnützigen Verein. Die Charity-Aktion läuft innerhalb der Markenpositionierung von Energizer, die dem Claim "that's positivenergy" folgt.
 
Mit der Charity-Aktion wolle Energizer seine Produktleistung sowie seine gesellschaftliche und ökologische Verantwortung in den Vordergrund stellen, sagte eine Pressesprecherin des Unternehmens. Die Spendenaktion entwickelte die Agentur Klubhaus in Köln. Energizer bewirbt die Aktion am POS mit weihnachtlichen Verkaufsdisplays, sowie auf Facebook und mit Pressearbeit. Sollten die am Vorjahresverkauf errechneten 15.000 Euro nicht zusammenkommen, will das Unternehmen den Betrag entsprechend aufstocken. Die Aktion läuft noch bis zum 31. Dezember. Bereits am Nikolaustag gibt es beim Kinderhilfswerk Köln eine Weihnachtsfeier für Kinder und Jugendliche mit erster Scheckübergabe der Zwischensumme.
Für Energizer ist es nicht die erste Charity-Aktion zu Weihnachten. 2011 kooperierte das Unternehmen mit der Organisation "One Million Lights", die Menschen in armen Ländern mit Solarlampen ausstattet. Ein Jahr zuvor half Energizer bei dem Unicef-Projekt "Light up Africa", das Solaranlagen für Schulen spendet. Dieses Jahr engagiert sich das Unternehmen zu ersten Mal lokal. hor
Drucken Email
Kommentar(e)

Kommentare

 

Aktuelle Kampagnen

Nachrichten aus den Ressorts

Zur Übersicht
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.379 Stellenangebote und 1.136 Bewerberprofile


Mediaradar
radarteaser_block.jpg
HORIZONT.NET erweitert erneut sein Angebot. Mit dem kostenlosen Mediaradar können sich Nutzer ab sofort im Handumdrehen über die Entwicklung der TV-Monatsmarktanteile, der Printauflagen und der Online-Reichweiten informieren.
Jetzt ausprobieren!
Spiesser Alfons
Spiesser Alfons

Das Spießer Alfons-Thema der Woche:
Mineralwasser mit der Frische des Meeres

Mafo-Navigator
mafo.JPG
Sie suchen nach Dienstleistern rund um die Marktforschung? Der Mafo-Navigator bietet eine umfassende Datenbank mit mehr als 200 Anbietern.
HORIZONT auf Facebook
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung
News-Archiv

Juni 2014

MODIMIDOFRSASO
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Juli 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031