HORIZONT.NET

Lieblingsmarken: Österreicher mögen Adidas und Audi


von Jessica Mulch,
Redakteurin HORIZONT.NET

Red Bull? Manner? Nix da! Unsere österreichischen Nachbarn lieben deutsche Marken. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Brandmeyer Markenberatung mit Sitz in Hamburg ergeben. Fragt man die Österreicher nach ihren Lieblingsmarken, so fallen die Namen deutscher Hersteller am häufigsten. Ganze vorne in der Gunst liegt der Sportartikler Adidas, den 8,9 Prozent der Befragten favorisieren. Unter die Top 10 schafften es vier weitere Marken aus Deutschland.

 
Auf Adidas folgt mit einigem Abstand der Autobauer Audi. 4,1 Prozent der Österreicher begeistern sich für die Marke mit den vier Ringen. Während sich mit Nike auf Platz 3 (3,5 Prozent) das erste US-Label schieben kann, folgen die zwei weiteren deutschen Marken bereits direkt dahinter. Rang 4 belegt die Beiersdorf-Marke Nivea mit 3,1 Prozent, gefolgt von einem weiteren Autobauer VW, der auf 2,9 Prozent kommt. "Bei den Österreichern kommt es besonders gut an, wenn hohe Qualität auf Sportlichkeit und Modebewusstsein trifft", so Peter Pirck, Gesellschafter der Brandmeyer Markenberatung. "Das gelingt sowohl bei Adidas als auch bei Nike. Aber Adidas genießt zusätzlich den guten Ruf einer Traditionsmarke aus Deutschland."
Unter den Elektronikmarken rangieren Apple und Samsung fast gleichauf. Apple rangiert auf dem sechsten Platz mit 2,4 Prozent, Samsung folgt mit 2,2 Prozent. Die weiteren Ränge: Esprit (1,9 Prozent), BMW und Levi's (beide 1,6 Prozent). Für die Brandmeyer-Studie wurden im Herbst 2012 fast 2.000 Österreicher ab 14 Jahren telefonisch befragt.
 
Beim Vergleich mit den Präferenzen der Deutschen fällt auf: Ein großer Unterschied herrscht nicht. Abgesehen von Mercedes. Der Stuttgarter Autobauer, im Deutschland-Ranking auf Platz 6, taucht bei den Österreichern  nicht unter den besten Zehn auf. Markenberater Pirck erklärt sich das mit einem "angestaubtem Image", das Mercedes in unserem Nachbarland besitze. Und das vor allem bei der jüngeren Zielgruppe. jm
Drucken Email

Kommentar(e)

Kommentare

 

Aktuelle Kampagnen

Nachrichten aus den Ressorts

Zur Übersicht
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.360 Stellenangebote und 1.135 Bewerberprofile


Mediaradar
radarteaser_block.jpg
HORIZONT.NET erweitert erneut sein Angebot. Mit dem kostenlosen Mediaradar können sich Nutzer ab sofort im Handumdrehen über die Entwicklung der TV-Monatsmarktanteile, der Printauflagen und der Online-Reichweiten informieren.
Jetzt ausprobieren!
Spiesser Alfons
Spiesser Alfons

Das Spießer Alfons-Thema der Woche:
Über Trendforschung und Content Marketing

Mafo-Navigator
mafo.JPG
Sie suchen nach Dienstleistern rund um die Marktforschung? Der Mafo-Navigator bietet eine umfassende Datenbank mit mehr als 200 Anbietern.
HORIZONT auf Facebook
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung
News-Archiv

Juni 2014

MODIMIDOFRSASO
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Juli 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031