HORIZONT.NET

Keine Angst vor Kurven: Mercedes setzt in den USA auf Kate Upton


von Michael Reidel,
Ressortleiter Marketing

Kate Upton in einem Spot für Carls Jr.

Kate Upton in einem Spot für Carls Jr.

Bei Mercedes-Benz in den USA laufen die Vorbereitungen für den nächsten Super Bowl-Auftritt auf Hochtouren. Am vergangenen Wochenende hat die Premiummarke den 60-Sekünder für das wichtigste Sportereignis in den USA gedreht. Neben Sänger Usher ist darin auch Supermodel Kate Upton zu sehen. Das berichtet die New York Post.
 
Das 20-jährige Swimsuit-Modell wird am 3. Februar beim Endspiel der National Football League im Mercedes-Benz Super Dome in New Orleans für die erotische Komponente sorgen. Dass Upton nicht mal einen Führerschein besitzt, wird vermutlich kaum einen der 73.000 Zuschauer im Stadion wirklich stören. Vom Inhalt des Spots ist noch nicht viel bekannt. Nur soviel dringt nach außen: Upton wird vor allem sich selbst spielen. Zudem geht es in dem Clip darum, was ein Mensch alles unternimmt, um sich einen großen Herzenswunsch zu erfüllen.
Upton selbst scheint das bereits gelungen zu sein. Bereits vier Unternehmen haben das Covergirl in diesem Jahr für Kampagnen verpflichtet. Neben der Restaurantkette Carl's Jr.'s drehte Upton für die Skateboard-Marke Zoo York, die Kopfhörermarke Skullcandy und für DirecTV, einem Anbieter von Satellitenfernsehen. Ein weiteres Highlight in ihrer Werbekarriere ist jetzt die Verpflichtung durch Mercedes-Benz in den USA. 
 
Übertragen wird das Sportereignis aus dem Superdome, der während des Hurrikans Katrina als Zufluchtstätte weltweite Berühmtheit erlangte, von CBS. Die "größte Nacht des Fernsehens" hatten in diesem Jahr über 112 Millionen Amerikaner vor den Bildschirmen verfolgt. Für Mercedes eine gute Gelegenheit, eine breite Öffentlichkeit zu erreichen. Die Marke hatte die Namensrechte im Oktober 2011 erworben. Es ist das dritte Stadion nach der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart und der Mercedes-Benz Arena in Shanghai, das den Namen der wichtigsten Marke des Daimler-Konzer trägt. mir 
 

 

 

Drucken Email

Kommentar(e)

Kommentare

 

Aktuelle Kampagnen

Nachrichten aus den Ressorts

Zur Übersicht
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.377 Stellenangebote und 1.137 Bewerberprofile


Mediaradar
radarteaser_block.jpg
HORIZONT.NET erweitert erneut sein Angebot. Mit dem kostenlosen Mediaradar können sich Nutzer ab sofort im Handumdrehen über die Entwicklung der TV-Monatsmarktanteile, der Printauflagen und der Online-Reichweiten informieren.
Jetzt ausprobieren!
Spiesser Alfons
Spiesser Alfons

Das Spießer Alfons-Thema der Woche:
Mineralwasser mit der Frische des Meeres

Mafo-Navigator
mafo.JPG
Sie suchen nach Dienstleistern rund um die Marktforschung? Der Mafo-Navigator bietet eine umfassende Datenbank mit mehr als 200 Anbietern.
HORIZONT auf Facebook
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung
News-Archiv

Juli 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

August 2014

MODIMIDOFRSASO
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031