HORIZONT.NET

Nikolas Marten soll Klambt beraten



Der Verlag will die Personalie nicht kommentieren 

Der Verlag will die Personalie nicht kommentieren

Die Mediengruppe Klambt hat offenbar den Lifestyle- und Frauenmagazin-Experten Nikolas Marten als Berater verpflichtet. Dies erfuhr HORIZONT.NET aus Verlagskreisen. Klambt will das nicht bestätigen und kommentieren. Marten sagt, er rede grundsätzlich nie über (angebliche) Kunden.
 
Marten war in den 90er-Jahren stellvertretender Chefredakteur von „Max" (Milchstraße), Chefredakteur von „Playboy" (damals Bauer) und danach Chef von „Amica" und „Cinema" (Milchstraße). 2002 bis 2005 war er Geschäftsführer und Herausgeber der Frauenzeitschriften von Axel Springer mit „Bild der Frau" und, damals noch, „Allegra". Seit 2006 ist Marten als Medienberater und -entwickler unterwegs.
Unklar ist bisher, wie Martens Mission bei Klambt aussieht. Zum einen könnte es sich dabei um Arbeiten am Portfolio handeln - vor allem der People-Titel „OK" fällt einem hier ein. Erst vor drei Wochen hat Thomas „Doc" Schneider, früher „Bunte"/Burda und danach bis Januar 2009 journalistischer Geschäftsleiter bei Bauer, seinen Job als Berater im Range eines Editorial Director bei „OK" beendet - nach nur einem halben Jahr. „Mission completed", so Klambt. Bei den Auflagen zeigt sich die Neupositionierung bisher allerdings noch nicht allzu positiv: Die Verkäufe sanken im 2. Quartal gegenüber Vorjahr um 26 Prozent.
 
Zum anderen könnte Marten die Klambt-Kollegen aber auch bei der Entwicklung neuer (Lizenz-) Magazine beraten. Mehr dazu lesen Abonnenten in der HORIZONT-Ausgabe 29/2011, die am Donnerstag, 21. Juli, erschienen ist. rp


Drucken Email
Kommentar(e)

Kommentare

 
Zur Übersicht
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.353 Stellenangebote und 1.134 Bewerberprofile


Spiesser Alfons
Spiesser Alfons

Das Spießer Alfons-Thema der Woche:
Vernunft neben Unfug: Edeka und Kaufland

News-Archiv

Juni 2014

MODIMIDOFRSASO
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Juli 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
 
Galerie

Smart: So präsentierte Daimler seine kleinen Flitzer
Am 16. Juli war es endlich soweit. Am Abend präsentierten Smart-Chefin Annette Winkler und Daimler-CEO Dieter Zetsche im Berliner Tempodrom der Weltöffentlichkeit erstmals die beiden neuen Smart-Modelle. HORIZONT.NET präsentiert die Bilder von der Veranstaltung. (c) Daimler

XAD
XAD
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung