HORIZONT.NET

Marc Samwer verlässt Groupon



Marc Samwer  

Marc Samwer

Marc Samwer
verlässt Groupon. Der prominente Internet-Unternehmer (Jamba, Bigpoint) war zuletzt für das internationale Geschäft des Rabattportals zuständig. Mit Veit Dengler steht jetzt ein Nachfolger in den Startlöchern.
 
Der 41-jährige Samwer hatte die Position des Head of International im Mai 2010 interimsweise übernommen. Damals hatte Groupon den europäischen Schnäppchen-Anbieter Citydeal geschluckt, den Marc Samwer und seine Brüder Oliver und Alexander gemeinsam mit Holtzbrinck Ventures in 15 Ländern aufgebaut hatten. Die Übernahme von Citydeal besiegelte den Einstieg von Groupon in den europäischen Markt. Zuvor war das Unternehmen lediglich in den USA aktiv.
In die Fußstapfen Samwers tritt Veit Dengler. Der Österreicher wird das internationale Groupon-Geschäft aus dem Groupon-Headquarter im Schweizer Ort Schaffhausen leiten. Der Manager, der eine 25-jährige Erfahrung als Führungskraft mitbringt, war zuletzt Chef des Osteuropa- und Russlandgeschäfts von Dell. Zuvor hatte er bei Procter & Gamble und McKinsey gearbeitet. mas
Drucken Email
Kommentar(e)

Kommentare

 

Nachrichten aus den Ressorts

Zur Übersicht
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.646 Stellenangebote und 1.108 Bewerberprofile


Spiesser Alfons
Spiesser Alfons

Das Spießer Alfons-Thema der Woche:
Jahrmarktsboxer: Schlag gegen Schuppen + Reifen

News-Archiv

März 2014

MODIMIDOFRSASO
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

April 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
 
Galerie

CRM Kompetenztag 2014: CRM Kompetenztag 2014
Beim 13. CRM Kompetenztag in der Königlichen Porzellan-Manufaktur in Berlin präsentierten Top-Referenten aktuelle Best Practices von ADAC, Coca-Cola, Esprit, Metro, Swarovski und Zula. Zudem durchleuchtete defacto.research Tools wie Pinterest & Co.

XAD
XAD
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung