HORIZONT.NET

Iris Hülsmann checkt bei Pilot Hamburg ein



Iris Hülsmann soll die 4 Q-Initiative der Pilot-Gruppe vorantreiben 

Iris Hülsmann soll die 4 Q-Initiative der Pilot-Gruppe vorantreiben

Iris Hülsmann übernimmt bei der Mediaagenturgruppe Pilot Hamburg eine ebenso besondere wie wichtige Aufgabe. Als Media Service Director soll die 41-Jährige sich vornehmlich um die Umsetzung der so genannten Initiative "4 Quality" (4 Q) kümmern, die die Piloten im Oktober gemeinsam mit der Digitalagentur Plan.Net von Serviceplan und den beiden Onlinevermarktern Interactive Media (IM) und United Internet Media (UIM) ins Leben gerufen haben.
 
Zu den konkreten Aufgaben Hülsmanns gehört es, die Zusammenarbeit zwischen den Pilot-Agenturen und den Medien zu verbessern. Hierbei geht es vornehmlich um die Umsetzung und Realisierung von neuen Konzepten, Techniken und Abläufen. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Qualitätssicherung in der täglichen Zusammenarbeit mit den Medienanbietern.
Obwohl Hülsmann all das im Namen von Pilot erledigen wird, ist sie auch mit den Abläufen des 4 Q-Partners Plan.Net bestens vertraut. Für die Digitalagentur hat sie die vergangenen sechs Jahre gearbeitet und als Unitleiterin deren Hamburger Büro mit aufgebaut. Davor war sie sechs Jahre lang bei der damaligen Carat-Tochter Xenion beschäftigt. ejej
Drucken Email

Kommentar(e)

Kommentare

 

Aktuelle Kampagnen

Nachrichten aus den Ressorts

Zur Übersicht
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.705 Stellenangebote und 1.109 Bewerberprofile


Spiesser Alfons
Spiesser Alfons

Das Spießer Alfons-Thema der Woche:
Über Hirnblockaden von Werbegestaltern

News-Archiv

März 2014

MODIMIDOFRSASO
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

April 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
 
Galerie

CRM Kompetenztag 2014: CRM Kompetenztag 2014
Beim 13. CRM Kompetenztag in der Königlichen Porzellan-Manufaktur in Berlin präsentierten Top-Referenten aktuelle Best Practices von ADAC, Coca-Cola, Esprit, Metro, Swarovski und Zula. Zudem durchleuchtete defacto.research Tools wie Pinterest & Co.

XAD
XAD
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung