HORIZONT.NET

Ingo Zamperoni wird "Tagesthemen"-Moderator



Ingo Zamperoni (Foto: NDR/Marcus Krüger)

Ingo Zamperoni (Foto: NDR/Marcus Krüger)


Nachtmagazin-Moderator Ingo Zamperoni wird fester Vertreter der beiden "Tagesthemen"-Moderatoren Caren Miosga und Tom Buhrow. Susanne Holst, die bislang eingesprungen ist, wenn Buhrow und Miosga gleichzeitig verhindert waren, will sich aus familiären Gründen auf die "Tagesschau" am Nachmittag und die Moderation des "ARD Ratgeber Gesundheit" konzentrieren.
 
Zamperoni moderiert seit 2007 das ARD-"Nachtmagazin". Der 37-Jährige ist seit 2002 für den Norddeutschen Rundfunk tätig. Der Sohn eines Italieners und einer Deutschen startete seine Laufbahn als Reporter und Autor für für die ARD-Zulieferredaktion des NDR in Hamburg und war Moderator der Sendungen "NDR aktuell", "Weltbilder" und "Niedersachsen 19.30". Er hat zudem mehrfach Korrespondenten in den ARD-Studios Washington und London vertreten. 
"Ingo Zamperoni ist die ideale Ergänzung in unserem Team. Er ist jung und dennoch erfahren, journalistisch hochprofessionell und strahlt aus, was die 'Tagesthemen' auszeichnet: Seriosität und Weltoffenheit. Die Redaktion freut sich sehr auf die Zusammenarbeit", lobt Thomas Hinrichs, Zweiter Chefredakteur von ARD Aktuell.
 
Susanne Holst, die seit sieben Jahren die beiden "Tagesthemen"-Moderatoren Caren Miosga und Tom Buhrow vertritt, will aus familiären Gründen beruflich etwas kürzer treten. Sie präsentiert weiterhin die "Tagesschau" am Nachmittag und den "ARD Ratgeber Gesundheit". Thomas Hinrichs: "Susanne Holst war mehr als eine Vertreterin. Sie hat der Sendung durch ihre Klugheit, journalistische Geradlinigkeit und ihre überaus sympathische Art exzellente Dienste erwiesen. Wir bedauern sehr, dass sie die Aufgabe nicht fortsetzen möchte." dh
Drucken Email
Kommentar(e)

Kommentare

 
Zur Übersicht
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.642 Stellenangebote und 1.108 Bewerberprofile


Spiesser Alfons
Spiesser Alfons

Das Spießer Alfons-Thema der Woche:
Über Hirnblockaden von Werbegestaltern

News-Archiv

März 2014

MODIMIDOFRSASO
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

April 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
 
Galerie

CRM Kompetenztag 2014: CRM Kompetenztag 2014
Beim 13. CRM Kompetenztag in der Königlichen Porzellan-Manufaktur in Berlin präsentierten Top-Referenten aktuelle Best Practices von ADAC, Coca-Cola, Esprit, Metro, Swarovski und Zula. Zudem durchleuchtete defacto.research Tools wie Pinterest & Co.

XAD
XAD
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung