HORIZONT.NET

Havas Media: Digitalexpertin Kerstin Clessienne verlässt Universal McCann


von Elke Jacob,
Korrespondentin

Kerstin Clessienne hat Universal McCann nach acht Jahren verlassen 

Kerstin Clessienne hat Universal McCann nach acht Jahren verlassen

Kerstin Clessienne ist seit August die neue Direktorin Digital Strategy bei der Frankfurter Mediaagentur Havas Media. Eine neue Wohnung musste sich die 39-Jährige nicht suchen, denn sie kommt von der ebenfalls in Frankfurt ansässigen Mediaagentur Universal McCann (UM). Bei der Interpublic-Tochter hat sie acht Jahre lang gearbeitet und war dort zuletzt Chief Digital & Strategy Officer.
 
Gemeinsam mit dem früheren CEO Michael Dunke, der nun Chef von Mediabrands Deutschland ist, hatte sie diesen Bereich bei UM aufgebaut. In ihrer neuen Position wird sie eng mit dem Managing Director von Havas Digital Jörg Manthey zusammenarbeiten, der seinen Geschäftsbereich personell weiter ausgebaut hat.
Bereits seit Juni kam Petra Lein zu der Frankfurter Agentur und übernahm den Posten des Group Head Digital. Außerdem kamen mit der früheren Xenion-Mitarbeiterin Sonja Schneider und Alberto Oballe von der 1&1-Marketingtochter A1 zwei Senior Planer Digital an Bord. Der frühere Xaxis-Mitarbeiter Martin Popoff komplettiert als Senior Ad Manager die Liste der Neueinstellungen.
 
Anfang des Jahres wurde die Havas-Tochter unter der Leitung von CEO Sven Traichel nach internationalem Vorbild neu strukturiert. Das Medianetzwerk MPG wurde in Havas Media umbenannt und die zweite Agenturmarke Arena im deutschen Markt lanciert. Sie können wie die Digitalexperten auf die Services der Spezialabteilungen innerhalb der Havas Media-Gruppe zugreifen. Dazu gehören Affiperf (Real Time Bidding), Artemis (Data Warehouse und Optimierung), Socialyze (Social Media), Mobext (Mobile Marketing) und Excelis (Suchmaschinenmarketing). ejej
Drucken Email

Kommentar(e)

Kommentare

 
Zur Übersicht
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.683 Stellenangebote und 1.108 Bewerberprofile


Spiesser Alfons
Spiesser Alfons

Das Spießer Alfons-Thema der Woche:
Über Hirnblockaden von Werbegestaltern

News-Archiv

März 2014

MODIMIDOFRSASO
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

April 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
 
Galerie

CRM Kompetenztag 2014: CRM Kompetenztag 2014
Beim 13. CRM Kompetenztag in der Königlichen Porzellan-Manufaktur in Berlin präsentierten Top-Referenten aktuelle Best Practices von ADAC, Coca-Cola, Esprit, Metro, Swarovski und Zula. Zudem durchleuchtete defacto.research Tools wie Pinterest & Co.

XAD
XAD
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung