HORIZONT.NET

Haasenstein macht Ex-DDB-Mann Claus Jacobsen zum Beratungschef


von Jessica Mulch,
Redakteurin HORIZONT.NET

Claus Jacobsen kommt von DDB Tribal (Foto: Sinner Schrader)

Claus Jacobsen kommt von DDB Tribal (Foto: Sinner Schrader)

Die Hamburger Agentur Haasenstein hat einen neuen Beratungschef. Seit Anfang Januar leitet Claus Jacobsen die Beratung und wird sich auf diesem Posten vornehmlich um den Autobauer Škoda kümmern. Der 45-Jährige führt damit an der Seite von Kreativgeschäftsführer Timm Hanebeck den Kreativableger der Digitalagentur Sinner Schrader. Die beiden kennen sich bereits aus früheren Zeiten bei Jung von Matt.
 
Jacobsen folgt auf Gero Quast, der sich laut Agenturangaben eine Auszeit nehmen wird. Wohin es ihn danach zieht, ist noch nicht bekannt. Der Beratungsspezialist kam im Sommer 2011 zu Haasenstein. Er kam damals vom Ortsnachbarn Lukas Lindemann Rosinski.
Jacobsen arbeitete zuletzt als Client Service Director und Head of Digital Utilities für DDB Tribal in Hamburg, wo er schwerpunktmäßig den Kunden Volkswagen verantwortete. Davor entwickelte er bei den Jung-von-Matt-Dependancen Next und Alster zusammen mit Hanebeck Kampagnen für Mercedes-Benz. Für Elephant Seven realisierte er als Account Director Online-Kampagnen für Mercedes sowie Plattformprojekte für Red Bull, Montblanc und die Allianz.
 
Sinner Schrader hatte im September vergangenen Jahres den globalen Lead von Škoda in einem Pitch gewonnen und für den Neukunden in Prag das erste Auslandsbüro eröffnet. jm
Drucken Email

Kommentar(e)

Kommentare

 

Aktuelle Kampagnen

Nachrichten aus den Ressorts

Zur Übersicht
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.353 Stellenangebote und 1.148 Bewerberprofile


Spiesser Alfons
Spiesser Alfons

Das Spießer Alfons-Thema der Woche:
Erfrischende Werbung fällt häufig ins Wasser

News-Archiv

Juli 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

August 2014

MODIMIDOFRSASO
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
 
Galerie

Galerie: HD Plus auf Helgoland
Das Unterföhringer Unternehmen HD Plus hat seine Helgoland-Mission erfolgreich beendet. Die Nordseeinsel ist komplett "HDisiert" - und Extremsportler Alex Schulz stellte mit seinem Balanceakt über 271 Meter einen neuen Weltrekord im Überwasser-Slacklinen auf. HORIZONT.NET zeigt die besten Bilder. (Fotos: J. Konrad Schmidt)

XAD
XAD
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung