HORIZONT.NET

HSH Nordbank: Peter Mentner haut in den Sack



Peter Mentner kehrt der Landesbank nach Affront den Rücken 

Peter Mentner kehrt der Landesbank nach Affront den Rücken

Die HSH Nordbank kommt nicht zur Ruhe. Der Schiffsfinanzierer leidet unter der gegenwärtigen Krise der Reedereien und muss wohl die Abfindung von vier Millionen Euro an ihren Ex-Vorstandsvorsitzenden Dirk Jens Nonnenmacher abschreiben. Jetzt verliert das Institut auch noch seinen Kommunikationschef Peter Mentner.
 
Mentner selbst habe den Vorstand der Landesbank für Hamburg und Schleswig-Holstein darum gebeten, ihn von seinen Aufgaben zu entbinden, schreibt das Unternehmen. Er hat die HSH bereits verlassen. Ausschlaggebend für seine Entscheidung dürfte der Wechsel an der Spitze des Vorstands gewesen sein. Der seit Anfang des Monats amtierende Constantin von Oesterreich hat nach einem Bericht des "Spiegel" (47/2012) Thomas Knipp, den Deutschland-Chef der Agentur Brunswick, als Berater engagiert und Mentner vor die Nase gesetzt - und zwar stillschweigend. Knipp soll demnach von Oesterreichs Außendarstellung sowie das der Bank aufmöbeln. Ein Dementi des Berichts über den Affront gibt es nicht.
Mentner hatte erst Mitte vergangenen Jahres bei der Bank angefangen. Er führte die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Investor Relations, Interne Kommunikation, Marketing, Research, Vorstandsstab und Strategie. Zuvor war er Managing Partner bei der Beratungsfirma Deekeling Arndt Advisors. Seine Nachfolge als Leiter des Unternehmensbereichs Kommunikation will die HSH in Kürze regeln. fo
Drucken Email
Kommentar(e)

Kommentare

 

Aktuelle Kampagnen

Nachrichten aus den Ressorts

Zur Übersicht
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.354 Stellenangebote und 1.135 Bewerberprofile


Spiesser Alfons
Spiesser Alfons

Das Spießer Alfons-Thema der Woche:
Über Trendforschung und Content Marketing

News-Archiv

Juni 2014

MODIMIDOFRSASO
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Juli 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
 
Galerie

Smart: So präsentierte Daimler seine kleinen Flitzer
Am 16. Juli war es endlich soweit. Am Abend präsentierten Smart-Chefin Annette Winkler und Daimler-CEO Dieter Zetsche im Berliner Tempodrom der Weltöffentlichkeit erstmals die beiden neuen Smart-Modelle. HORIZONT.NET präsentiert die Bilder von der Veranstaltung. (c) Daimler

XAD
XAD
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung