HORIZONT.NET

Bettina Müller sagt Gema Ade



Bettina Müller übernahm Ende 2010 das Marketing der Gema. Foto: Stephan Görlich 

Bettina Müller übernahm Ende 2010 das Marketing der Gema. Foto: Stephan Görlich

Die Verwertungsgesellschaft Gema muss künftig ohne Bettina Müller auskommen. Müller, bislang Leiterin der Direktion Marketing & Kommunikation, verlässt das Unternehmen Mitte des Monats. Bis ihre Nachfolge geregelt ist, leitet Julia Heymann, Bereichsleiterin der Münchner PR-Agentur F&H, die Kommunikation.
 
Unter Müllers Führung entstanden bei dem Rechteverwerter, der die Urheberrechte von mehr als 64.000 Komponisten, Textautoren und Musikverlegern in Deutschland vertritt, der Deutsche Musikautorenpreis und das Mitgliedermagazin „Virtuos". Sie unterzog den Internetauftritt einem Relaunch und etablierte die Marke Gemadialog auf Facebook.
Bevor Müller im Dezember 2007 zur Gema kam, war sie Senior Executive Manager und Direktorin Marketing & Kommunikation bei der Hubert Burda Stiftung. Dort war unter ihrer Leitung unter anderem die inzwischen mehrfach ausgezeichnete Kampagne "Darmkrebsmonat März" konzipiert worden. fo
Drucken Email
Kommentar(e)

Kommentare

 
Zur Übersicht
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.646 Stellenangebote und 1.108 Bewerberprofile


Spiesser Alfons
Spiesser Alfons

Das Spießer Alfons-Thema der Woche:
Jahrmarktsboxer: Schlag gegen Schuppen + Reifen

News-Archiv

März 2014

MODIMIDOFRSASO
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

April 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
 
Galerie

CRM Kompetenztag 2014: CRM Kompetenztag 2014
Beim 13. CRM Kompetenztag in der Königlichen Porzellan-Manufaktur in Berlin präsentierten Top-Referenten aktuelle Best Practices von ADAC, Coca-Cola, Esprit, Metro, Swarovski und Zula. Zudem durchleuchtete defacto.research Tools wie Pinterest & Co.

XAD
XAD
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung