HORIZONT.NET

Tamaris kürt Add2 zur digitalen Leadagentur



Tamaris

Loading the player...
zur Kampagne
Die Schuhmarke Tamaris hat fünf Agenturen zum Pitch um ihren digitalen Lead gebeten. Als Sieger gehen die Düsseldorfer Internetspezialisten Add2 hervor. Der inhabergeführte Dienstleister der beiden Gründer Oliver Vater (CEO) und Andreas Gräther (CCO) verantwortet damit ab sofort Konzeption, Planung, Buying und Kreation aller digitalen Marketing-Maßnahmen der Marke aus der Wortmann-Gruppe mit Sitz in Detmold.
 
Zum Geschäftsführungstrio von Add2, die als digitale Full-Service-Agentur positioniert ist, gehört neben Vater und Gräther auch Dominik Heck, der die Rolle des COO verantwortet. Zum Kundenportfolio der 60 Mitarbeiter starken Agentur, zählen unter anderem Ebay, Danone, Germanwings, Swarovski und C&A.
Die klassische Werbung übernimmt die Düsseldorfer Agentur Echtzeit, die auch den Start von Tamaris 2009 in die TV-Werbung begleitet hat. jm
Drucken Email

Kommentar(e)

Kommentare

 

Aktuelle Kampagnen

Nachrichten aus den Ressorts

Zur Übersicht
HORIZONT auf Facebook
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.374 Stellenangebote und 1.136 Bewerberprofile


News-Archiv

Juni 2014

MODIMIDOFRSASO
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Juli 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
 
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung