HORIZONT.NET

Spot-Premiere: Twitter geht erstmals ins Fernsehen


von Marco Saal,
Ressortleiter HORIZONT.NET

Wer hätte das gedacht! Sechs Jahre nach seiner Gründung wagt sich Twitter erstmals ins Werbefernsehen. Der erste, handwerklich zugegebenermaßen recht bescheidene TV-Spot des Mikroblogging-Dienstes wurde erstmals im US-Fernsehen während der Übertragung eines Autorennens ausgestrahlt und ist nun auch auf HORIZONT.NET zu sehen.
 
Die Hauptrolle in dem 16-Sekünder spielt Rennfahrer Brad Keselowski. In dem Commercial, das während der Übertragung des Pocono 400 Nascar-Rennens auf dem Time Warner TNT Cable Network ausgestrahlt wurde, twittert der 28-Jährige direkt aus dem Cockpit. Keselowski hat sich bereits auf Twitter einen Namen gemacht. Mit seinem Tweet über eine Explosion während eines Rennens gewann Keselowski im Februar innerhalb von zwei Stunden 100.000 neue Follower.
Mit dem TV-Spot will Twitter den Start der neuen Hashtag-Pages und der erneuerten Facebook-Intergration bekannt machen. In dem Commercial wird daher auch anstatt der typischen Twitter.com/NASCAR-Adresse die neue Version Twitter.com/#Nascar inkusive Hashtag eingeblendet. mas
Drucken Email
Kommentar(e)

Kommentare

 

Nachrichten aus den Ressorts

Zur Übersicht
Dmexco 2013 - das Special
dmexco.jpg
Am 18. und 19. September kam die weltweite Digital-Community in Köln zur Dmexco zusammen. HORIZONT.NET präsentiert an dieser Stelle alle Nachrichten, Bilder und Videos rund um die internationale Leitmesse der Digital-Branche auf einen Blick. Zum Special
HORIZONT auf Facebook
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.683 Stellenangebote und 1.108 Bewerberprofile


News-Archiv

März 2014

MODIMIDOFRSASO
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

April 2014

MODIMIDOFRSASO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
 
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung