HORIZONT.NET

Stiftung Hagenbeck: Kolle Rebbe macht Tiere zu Geldanlagen


von Julia Fuhr,
Redakteurin Agenturen

Seite 1/5
23.11.2012

Wussten Sie, dass ein Flamingo 47 Prozent seines Tages auf dem linken Bein steht? Und 47 Prozent auf dem rechten? Dass er die verbleibende Zeit mit Essen und Fliegen verbringt? In einer Spendenkampagne für die Hagenbecksche Stiftung, kreiert von Kolle Rebbe, werden diese und andere mehr oder weniger nützlichen Daten eindrucksvoll in Szene gesetzt.
 
Weihnachtszeit ist Spendenzeit - das nahm sich auch die Stiftung des Hamburger Tierpark Hagenbeck zu Herzen und gab bei der ortsansässigen Agentur Kolle Rebbe eine Kampagne in Auftrag, die sich speziell an finanzkräftige Geldgeber richten soll. "Solche Spender gewinnt man, in dem man sie in ihrer Sprache anspricht. Und mit Bildern abholt, die sie verstehen," erklärt Sascha Hanke, Executive Creative Director bei Kolle Rebbe, die Idee. Mit seinem Team hat er daher Motive entwickelt, die erstmals in der Geschichte des Zoos keine echten Tiere zeigen, sondern Visuals aus der Geschäftswelt: Torten-, Balken und Liniendiagramme stellen abstrakte Tiere dar. Die Botschaft: In Tiere zu investieren, lohnt sich.
 Bei der Umsetzung orientierte sich Kolle Rebbe an echten Daten zur Verhaltenweise von Tieren, die sie aber zugunsten der Optik teilweise vereinfachte. Denn natürlich hat eine Eule außer Jagen, Schlafen und den Kopf in zwei Richtungen zu drehen, auch noch andere Beschäftigungen im Repertoire. jf
 

Zu den weiteren Motiven aus der Kampagne bitte umblättern



Drucken Email
Kommentar(e)

Kommentare

 

Aktuelle Kampagnen

Nachrichten aus den Ressorts

Zur Übersicht
Mediaradar
radarteaser_block.jpg
HORIZONT.NET erweitert erneut sein Angebot. Mit dem kostenlosen Mediaradar können sich Nutzer ab sofort im Handumdrehen über die Entwicklung der TV-Monatsmarktanteile, der Printauflagen und der Online-Reichweiten informieren.
Jetzt ausprobieren!
Kreation

Die meist geklickten Kampagnen der letzten 30 Tage:

Kreation des Monats
logo_kreationdesmonats_teaser.jpg
Auf HORIZONT.NET wird zwölfmal im Jahr die Kreation des Monats gekürt. Anders als bei traditionellen Awards entscheidet keine aus Experten zusammengesetzte Jury über die Werbekampagnen, sondern die HORIZONT.NET-Nutzer selbst. Diese können jeweils für ihren Favoriten abstimmen. Zur Abstimmung
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.353 Stellenangebote und 1.136 Bewerberprofile


Kreationsnewsletter
kreationsnewsletter_teaser.jpg
Der HORIZONT.NET Kreationsnewsletter
Der wochentägliche Newsletter HORIZONT.NET Kreation bietet Kreativen, Mediaplanern und Marketern neben den aktuellsten Kampagnen auch interessante Marktdaten wie den Branchencheck und die Werbeinsel des Tages.
Das bietet der Kreationsnewsletter
Jetzt bestellen
HORIZONT auf Facebook
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung