HORIZONT.NET

PHD unterstützt "Talking Tree"-Aktion von Siemens



Auf der Seite Talking-tree.de laufen alle gesendeten Informationen zusammen 

Auf der Seite Talking-tree.de laufen alle gesendeten Informationen zusammen

Was würde ein Baum sagen, wenn er sprechen könnte? Die Antwort darauf liefert das Projekt "Talking Tree", das Siemens zusammen mit dem Spektrum der Wissenschaft für Deutschland initiiert hat. Medial begleitet wird das Ganze von Siemens-Stammbetreuer PHD Germany. Bei dem sprechenden Baum handelt es sich um eine 150 Jahre alte Eiche aus dem Botanischen Garten in Erlangen, die via Twitter Nachrichten aus ihrer Umwelt sendet. Damit gibt es einen weiteren "Talking Tree". Die Aktion startete im Vorjahr in Brüssel (Initiator: "EOS Magazin", Kreativagentur: Happiness, Brüssel).
 
"Mit einem solchen Engagement folgen wir klar der nachhaltigen Positionierung unserer Marke und können so kreativ auf wichtige Themen unserer Gesellschaft aufmerksam machen", so Tobias Dennehy, Editor in Chief bei Siemens. Gerade in digitale Medien unkonventionelle Wege zu gehen und neues Terrain zu erforschen, entspräche dem Pioniergeist des Unternehmens.
Ausgestattet wurde der Baum von verschiedenen Messgeräten, die Daten zu Wetter und Umwelt aufzeichnen. Über eine spezielle Software werden diese Daten in Botschaften übersetzt, die über eine mobile Funkstation ins Internet übertragen werden. Ergänzt werden die Twitter-Feeds von Videos und Fotos der Umgebung, die auf Youtube und Flickr zu sehen sind. Kern der Aktion ist die Website Talking-tree.de, auf der alle Botschaften und Erlebnisse des Baumes nachzulesen sind.
 
Homepage und die Werbemaßnahmen stammen von der Essener Agentur Kreative Kommunikationskonzepte. PHD verbreitet das Projekt über eine virale Kampagne unter anderem auf Facebook, Twitter und Youtube. jm
Drucken Email
Kommentar(e)

Kommentare

 
Zur Übersicht
Mediaradar
radarteaser_block.jpg
HORIZONT.NET erweitert erneut sein Angebot. Mit dem kostenlosen Mediaradar können sich Nutzer ab sofort im Handumdrehen über die Entwicklung der TV-Monatsmarktanteile, der Printauflagen und der Online-Reichweiten informieren.
Jetzt ausprobieren!
Kreation

Die meist geklickten Kampagnen der letzten 30 Tage:

Kreation des Monats
logo_kreationdesmonats_teaser.jpg
Auf HORIZONT.NET wird zwölfmal im Jahr die Kreation des Monats gekürt. Anders als bei traditionellen Awards entscheidet keine aus Experten zusammengesetzte Jury über die Werbekampagnen, sondern die HORIZONT.NET-Nutzer selbst. Diese können jeweils für ihren Favoriten abstimmen. Zur Abstimmung
HORIZONTJobs
Stellenmarkt

1.670 Stellenangebote und 1.108 Bewerberprofile


Kreationsnewsletter
kreationsnewsletter_teaser.jpg
Der HORIZONT.NET Kreationsnewsletter
Der wochentägliche Newsletter HORIZONT.NET Kreation bietet Kreativen, Mediaplanern und Marketern neben den aktuellsten Kampagnen auch interessante Marktdaten wie den Branchencheck und die Werbeinsel des Tages.
Das bietet der Kreationsnewsletter
Jetzt bestellen
HORIZONT auf Facebook
Ranking inhabergeführte Agenturen: Serviceplan bleibt die Nummer eins
org.jpg
Das Gros der 50 größten inhabergeführten Agenturen konnte den Umsatz im vergangenen Jahr weiter ausbauen. Insgesamt stieg ihr Gross Income 2013 auf 889,5 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (804,89 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung von 10,5 Prozent. Zur Meldung