Zum goldenen Hirschen Hansa gönnt sich eine neue Kreativ-Leadagentur

Mittwoch, 09. August 2017
Henrik Bunzendahl und Wolfgang Voggel, Geschäftsführer von Zum Goldenen Hirschen
Henrik Bunzendahl und Wolfgang Voggel, Geschäftsführer von Zum Goldenen Hirschen
© Zum Goldenen Hirschen
Themenseiten zu diesem Artikel:

Zum Goldenen Hirschen Sonja Besler Henrik Bunzendahl


Zum Goldenen Hirschen Stuttgart hat sich den Etat des Armaturenherstellers Hansa gesichert. Die Agentur setzte sich in einem Pitch gegen vier Konkurrenten durch und löst die Kainz Werbeagentur aus Lindau als Kreativ-Leadagentur des Stuttgarter Traditionsunternehmens ab.
In Zukunft hat Zum Goldenen Hirschen Stuttgart die Aufgabe, den Markenauftritt von Hansa weiter zu stärken und neue Impulse zu setzen. "Wir freuen uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit und wollen die Marke mit guten Ideen und einem starken Team weiter nach vorne bringen", sagt Henrik Bunzendahl, Geschäftsführer bei Zum Goldenen Hirschen. "Für uns ist es wichtig, mit Hansa einen ganzheitlichen und nachhaltigen neuen Weg in der Kommunikation zu gehen. Wir denken also nicht in klassischen B2C-Kampagnen oder B2B-Mechaniken, sondern für Hansa an eine übergreifende B2B2C-Kommunikation". "Als Unternehmen mit über hundertjähriger Tradition arbeitet Hansa kontinuierlich an der Transformation der Marken, um Zielgruppen unterschiedlicher Generationen im Business- und Endkundenbereich nachhaltig den entscheidenden relevanten Mehrwert zu bieten", erklärt Sonja Besler, Manager Marketing & Communication bei Hansa.

In Zukunft wolle man sich verstärkt an das veränderte Kundenverhalten anpassen. "Neue Medien, innovative Touchpoints wie auch unterschiedliche Vertriebswege stellen neue Anforderungen an die Kommunikation. Mit innovativen Cross-Channel-Marketingkonzepten als Teil der ganzheitlichen Strategie richten wir uns verstärkt auf die neuen Informationsgewohnheiten aus und sorgen so für noch mehr Kundennähe", so Besler. "Gemeinsam mit den kreativen Köpfen von Zum Goldenen Hirschen Stuttgart wollen wir die Bekanntheit der Marke Hansa weiter stärken und in allen Segmenten international noch sichtbarer werden."

Erste Ergebnisse der Zusammenarbeit werden zum Ende des Jahres europaweit zu sehen sein. bre
Meist gelesen
stats