Youtube-Charts Viral-Hit "First Kiss" dominiert auch in Deutschland

Dienstag, 06. Mai 2014
Konnte im März die Spitze der Youtube-Charts erklimmen: "First Kiss" von Wren
Konnte im März die Spitze der Youtube-Charts erklimmen: "First Kiss" von Wren

Auch in diesem Monat kürt HORIZONT.NET in exklusiver Kooperation mit Google die fünf erfolgreichsten Werbevideos auf Youtube in Deutschland. Im März konnte sich der Riesen-Viralerfolg "First Kiss" der Bekleidungsmarke Wren die Spitzenposition im Ranking sichern. Auf den weiteren Plätzen: Save The Children, der Spielehersteller Ubisoft mit dem Gametrailer zu "Watch Dogs", Samsung sowie Lego. Ausschlaggebend für die Bewertung ist die Anzahl der in Deutschland erfolgten Views, wobei ein Mindestmaß aus Earned Views erforderlich ist.

Platz 1


Sagenhafte 81 Millionen Klicks weltweit sprechen Bände: Der Viral-Spot "Fist Kiss" von Wren und der jungen Filmemacherin Tatia Pilieva ist ein Mega-Erfolg im Netz. Da verwundert es nicht, dass der Clip - obwohl er streng genommen ein Fake ist - auch bei den deutschen Werbevideos ganz vorne liegt.

Platz 2


Auf Platz 2 hat es die Organisation Save The Children UK geschafft, die mit einem bewegenden Clip in schnellen Schritten die dramatischen Veränderungen im Leben eines kleinen Mädchens dokumentiert, als ein (fiktiver) Krieg ausbricht. Bis heute zählt der Spot insgesamt über 30 Millionen Klicks auf Youtube. Die Kreation kommt von Don't Panic in London.

Platz 3


Rang 3 hat im März der ausführliche, fast vier Minuten lange Trailerspot zu dem Videospiel "Watch Dogs" von Ubisoft inne, in dem das Game und seine ganzheitliche Player-Philosophie ausführlich erklärt werden. Spannung ist garantiert - das belegt auch die Top-5-Platzierung des Clips in den deutschen Youtube-Charts.

Platz 4


Wesentlich dröger ist da schon der Introduction-Spot zum Samsung Galaxy S5, der ebenfalls über drei Minuten lang ist und weltweit schon über 25 Millionen Mal angesehen wurde. Die Neugier auf das neueste Smartphone des Elektronikriesen beschert dem Clip Platz 4 im Mätz-Ranking.

Platz 5


Abgerundet werden die Top 5 der Youtube-Charts diesmal von Lego. Der an die Zielgruppe der ganz Kleinen gerichtete Spot "Lego Juniors - Der Einstieg in das Bauen mit Lego-Steinen" schafft es etwas überraschend und dank über 672.000 Views auf Rang 5.
Meist gelesen
stats