Young Lions Weischer Media und HORIZONT suchen die besten Media-Talente

Mittwoch, 09. März 2016
Startschuss für die Auswahl des Media-Teams ist gefallen
Startschuss für die Auswahl des Media-Teams ist gefallen
Foto: Weischer Media
Themenseiten zu diesem Artikel:

Cannes Nachwuchswettbewerb Horizont Cannes Lions


Wer sind die stärksten Media-Talente in Deutschland? Dieser Frage gehen Cannes-Lions-Repräsentant Weischer Media und HORIZONT bei der Vorauswahl für die Young Lions Media Competition nach.

Beantworten können die Frage junge Media-Talente, die maximal 30 Jahre alt und bei einer Agentur oder werbungtreibenden Unternehmen festangestellt arbeiten. Als Zweier-Teams können sie im Vorentscheid um das Ticket für den Nachwuchswettbewerb des International Festival of Creativity kämpfen, das im Juni in Cannes stattfindet. Einsendeschluss für die Bewerbung unter media.canneslions.de ist der 31. März.

Mit Hilfe einer digitalen Vorauswahl werden zunächst zehn Bewerber ermittelt und zu einem Vorentscheid nach Hamburg geladen, wo die Youngster sich einem Briefing eines bis dahin unbekannten Kunden stellen müssen. Dabei bleiben den Teilnehmern 24 Stunden Zeit, um ihr Briefing in eine kreative Mediastrategie zu übertragen.

Die Jurys der einzelnen Disziplinen setzen sich aus Media- und Cannes Lions-Experten sowie den Vertretern der Wettbewerbspartner Weischer Media und HORIZONT zusammen. „In Cannes zählt die eine entscheidende Idee. Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen von Talenten, die mit Konzepten abseits des Media-Alltags punkten können“, sagt Jörg Herms, Leiter Business Development bei Weischer Media und Jurymitglied des Wettbewerbs. Die Gewinner der beiden Kategorien vertreten Deutschland bei der internationalen Young Lions Competition zwischen dem 19. und 26. Juni in Cannes. Weischer Media übernimmt für die jeweiligen Gewinner die kompletten Reise- und Festivalkosten. ems

Meist gelesen
stats