Young Lions Nachwuchs bleiben nur drei Tage für Bewerbung für Film-, Print- und Design-Wettbewerbe

Mittwoch, 27. Januar 2016
Young-Lions-Sieger aus Deutschland 2015: Film-Team Christina Rankel (Jung von Matt/Alster) und Juarez Rodrigues (DDB)
Young-Lions-Sieger aus Deutschland 2015: Film-Team Christina Rankel (Jung von Matt/Alster) und Juarez Rodrigues (DDB)
Foto: Weischer Media
Themenseiten zu diesem Artikel:

Cannes Nachwuchswettbewerb Art Directors Club ADC


Der Nachwuchs deutscher Kreativagenturen hat’s drauf – das hat im vergangenen Jahr das Film-Team gezeigt und einen goldenen Young Lion geholt. Junge Werber, die einen eigenen Löwen in den Kategorien Film, Print oder Design holen wollen, haben nur noch drei Tage Zeit, um sich zu bewerben.

Bei dem Vorentscheid, den Festivalrepräsentant Weischer Media und der Art Directors Club für Deutschland (ADC) organisieren, werden die Tandems ausgesucht, die das Team Germany im Juni in Cannes bei der Young Lions Competion vertreten.

Teilnehmen können ausschließlich Kreativ-Teams aus Deutschland: 2 Personen, die sich in einem festen Angestelltenverhältnis oder einer freiberuflichen, vertragsgebundenen Kooperationen mit einer Agentur befinden. Die Kreativen dürfen nicht älter als 30 Jahre sein (Stichtag ist der 25. Juni 1985). Einsendeschcluss ist der 29. Januar.

Eine Jury wählt fünf Teams pro Kategorie aus und lädt diese zur Pre-Competition nach Hamburg ein, um dort ein reales Briefing umzusetzen. Das Gewinnerteam der jeweiligen Kategorie reist im Juni 2016 nach Cannes und vertritt Deutschland als "Team Germany" bei der internationalen Young Lions Competition. Die Teilnahme ist kostenlos! Weitere Vorgaben sowie Informationen zu den jeweiligen Kategorien gibt es hier. ems

Meist gelesen
stats