Young Lions Cyber Ogilvy & Mather-Team gewinnt Pre-Competition und fährt nach Cannes

Freitag, 08. April 2016
Michael Longerich und Katharina Haller von Ogilvy & Mather
Michael Longerich und Katharina Haller von Ogilvy & Mather
Foto: Weischer

Die Sieger stehen fest: Katharina Haller und Michael Longerich von Ogilvy & Mather haben das Finale der Young Lions Cyber Pre-Competition gewonnen und werden Deutschland bei den internationalen Young Lions Wettbewerben während der Cannes Lions vertreten.

Die Aufgabe beim Vorentscheid: Innerhalb von 24 Stunden eine Social Media-Kampagne für den Kunden Greenpeace Energy entwickeln und vor einer Jury aus Cannes- und Digitalexperten präsentieren. Weischer Media und Verantwortliche des New Media Awards hatten den Wettbewerb ausgeschrieben und sich auf die Suche nach Deutschlands besten Digital-Nachwuchstalenten gemacht. Aus den eingegangenen Bewerbungen wurden schließlich sechs Teams à zwei Personen zu einem Vorentscheid nach Hamburg eingeladen.

Die Teilnehmer der Young Lions Cyber Pre-Competition
Die Teilnehmer der Young Lions Cyber Pre-Competition (Bild: Weischer)
Die Jury bestand aus: Olaf Altmann und Ingo Müller (beide Greenpeace Energy-Vertreter), Carsten Mensink (Interactive Media), Markus Maczey (Plan.Net), Richard Jung (Hochschule Niederrhein), Stephan Dahm (Jost von Brandis), Elke Klinkhammer (McCann), Susanne Fittkau (Fittkau & Maaß) und Astrid Schiffel (Heimat). Sie zeigten sich mit den Leistungen der Teams zufrieden. "Die von den motivierten und kreativen Teams vorgestellten Ideen zu unserer nicht leichten Aufgabenstellung haben uns richtig begeistert. Es hat viel Spaß gemacht, diese gemeinsam mit den gut ausgesuchten Experten in der Jury zu diskutieren und zu bewerten", sagt Olaf Altmann. Das Gewinnerteam wird am 12. Mai beim New Media Award nachträglich auf der Bühne geehrt. Die Cannes Lions finden in diesem Jahr vom 18. bis 25. Juni statt. ron

Meist gelesen
stats