Y&R Hamburg Agenturchefin Martinez Serra holt Verstärkung an Bord

Donnerstag, 17. März 2016
Das Führungsteam von Y&R Hamburg: Gerrit-John Gerischer, Corinna Martinez Sera, Coa Saroff und Uwe Marquardt (v.l.)
Das Führungsteam von Y&R Hamburg: Gerrit-John Gerischer, Corinna Martinez Sera, Coa Saroff und Uwe Marquardt (v.l.)
Foto: Y&R
Themenseiten zu diesem Artikel:

Corinna Martinez Serra Omnicom WPP Boehringer Ingelheim


Die Netzwerkagentur Y&R startet einen neuen Anlauf, ihr schwächelndes Deutschlandgeschäft wieder nach vorn zu bringen. Geschäftsführerin Corinna Martinez Serra - früher unter dem Nachnamen Thüs bekannt - baut nach dem Umzug nach Hamburg das dortige Führungsteam aus. Neu an Bord sind Director Business Development Coa Saroff und Kreativdirektor Gerrit-John Gerischer.
Saroff kommt aus der Omnicom-Gruppe, wo sie in den vergangenen Jahren von New York aus internationale und kundenindividuelle Teams für die Pharma- und Healthcare-Branche geleitet hat. Davor arbeiteet sie bei Walt Disney. Kreativdirektor Gerischer wechselt von Serviceplan in München. Er verantwortet das kreative Produkt von Y&R Hamburg zusammen mit ECD Uwe Marquardt. Das Netzwerk kennt er aus einer früheren Tätigkeit bei Y&R Prag. "Mit Coa und Gerrit konnten wir zwei tolle und international erfahrene Leute für uns gewinnen, die sich bewusst für eine Agentur im Aufbau entschieden haben, die sie mitgestalten können", sagt Geschäftsführerin Martinez Serra. Sie steht seit Mitte vorigen Jahres an der Spitze der WPP-Tochter in Deutschland. Unter ihrer Leitung hat die Agentur das operative Geschäft von Frankfurt nach Hamburg verlagert. Dort will man einen Hub für die Betreuung internationaler Kunden sowie für das Healthcare-Geschäft etablieren.

Y&R war mal eine der größten Agenturen in Deutschland. In den letzten Jahren hat sie aber stetig an Bedeutung verloren. Viele Kunden und Mitarbeiter haben sich im Lauf der Zeit verabschiedet. Zu den verbliebenen Auftraggebern gehören Gaba (Colgate), Boehringer Ingelheim, Bel Deutschland und Volvic. Aktuell beschäftigt die Agentur rund 40 Mitarbeiter. mam

Exklusiv für Abonnenten

Wie Y&R-Chefin Martinez Serra wieder nach vorn bringen will, lesen HORIZONT-Abonnenten in der aktuellen Wochenzeitung, die auch auf  Tablets oder - nach einmaliger Registrierung - als E-Paper gelesen werden kann. Nicht-Abonnenten können hier ein HORIZONT-Abo abschließen.


Meist gelesen
stats