Wieden + Kennedy Old Spice lässt seine beiden Kult-Testimonials gegeneinander antreten

Freitag, 07. August 2015
Tauchen erstmals gemeinsam in einem Old-Spice-Spot: Isaiah Mustafa (rechts) und Terry Crews
Tauchen erstmals gemeinsam in einem Old-Spice-Spot: Isaiah Mustafa (rechts) und Terry Crews
Foto: Screenshot Youtube

Sie sind zwei der wohl bekanntesten Markenbotschafter weltweit: Seit 2010 werben die beiden Ex-Football-Profis Isaiah Mustafa und Terry Crews stets oberkörperfrei für die Männer-Pflegemarke Old Spice und überbieten sich seither in zahlreichen Spots mit Absurditäten. Jetzt treten die beiden erstmals gemeinsam in einer Spotreihe von Stammbetreuer Wieden + Kennedy auf - und der Anfang ist bereits vielversprechend.
Der 45-sekündige Clip präsentiert dabei zunächst Charmebolzen und Frauenheld Mustafa in der Rolle als "The Man Your Man Could Smell Like", die ihn vor einigen Jahren über die Werbergrenzen hinaus berühmt gemacht hat: Nur mit einem Handtuch bekleidet steht er vor einer dampfenden Dusche und richtet sich nach einem kurzen "Hello Ladies, i've missed you" an die männliche Old-Spice-Zielgruppe und wechselt das Setting. Draußen in der Natur und in einem Kanu sitzend wird der 41-Jährige jedoch von dem ungleich lauteren Muskelprotz Terry Crews überrascht, der wie Phönix aus der Asche aus der Tiefe des Sees herausschießt. Weil beide einen unterschiedlichen Duft der Marke anpreisen (Crews "Bearglove", Mustafa "Timber"), entwickelt sich in der Folge ein verrücktes Rennen um die Gunst des Zuschauers - Vulkanausbruch und heißer Motorradritt inklusive. Mit der neuen Kampagne fordert die Procter-&-Gamble-Marke Kunden dazu auf, ein "Smellmitment" abzugeben und sich für ihren persönlichen Lieblingsduft zu entscheiden. Wer sich dazu nach einem Commercial mit Mustafa und Crews noch nicht in der Lage fühlt - kein Problem: Im Laufe des Herbsts wird Old Spice ganze sechs weitere Spots mit dem ungleichen Testimonialgespann launchen. Bei Wieden + Kennedy Portland zeichnen Joe Staples, Mark Fitzloff (Executive Creative Directors), Jason Bagley, Craig Allen (Creative Directors), Jarrod Higgins (Copywriter) sowie Matt Sorrell (Art Director) verantwortlich. Produziert wurde der Spot von MJZ unter der Regie von Tom Kuntz. Die Visual Effects kommen von The Mill in Los Angeles. tt
Meist gelesen
stats