Werbefilm Sektion Werbung begrüßt 15 neue Mitglieder

Donnerstag, 06. März 2014
Tony Petersen ist stellvertretender Vorsitzender der Sektion Werbung in der Produzentenallianz
Tony Petersen ist stellvertretender Vorsitzender der Sektion Werbung in der Produzentenallianz

Die Sektion Werbung in der Produzentenallianz erfreut sich wachsender Beliebtheit: Allein dieses Jahr konnte der Werbefilmerverband bereits 15 neue Mitglieder begrüßen. Darunter Soup, Bubbles und Mr. Bob sowie die Postproduktionen NHB, Liga01, Pirates n Paradise und Sehsucht. Damit erhöht sich die Zahl der Mitglieder auf insgesamt 40. Tony Petersen, Vorstandsmitglied der Sektion Werbung, ist überzeugt davon, dass dadurch Gewicht und Bedeutung dieser Interessensvertreten wachsen. Zudem erläutert er, dass inzwischen auch die ersten Gespräche zwischen der Sektion Werbung und dem Forum Filmproduktion im GWA stattgefunden haben, um gemeinsame Standards für den Werbefilm zu etablieren. Dazu äußerte sich vorige Woche bereits Michael M. Maschke, Head of Creative Services bei Saatchi & Saatchi, der kürzlich den Vorsitz des besagten GWA-Forums übernommen hat.

Petersen ergänzt: "Produzenten und Head of TVs arbeiten gemeinsam an einer Neuauflage der Strukturen bei der Produktion von Werbefilmen, um in dem wichtigen Feld des Bewegtbildes im Marketing die Handlungsmuster zwischen Kunde, Agentur und Produktion zu aktualisieren." bu
Meist gelesen
stats