"Welcome to Cannes" Adobe begrüßt die bunten Hunde des Festivals

Montag, 16. Juni 2014
Im Gesicht von Creatice Director Eric Kallman prangt der Old-Spice-Mann (Foto: Adobe)
Im Gesicht von Creatice Director Eric Kallman prangt der Old-Spice-Mann (Foto: Adobe)


Wer einmal an der Côte d'Azur war, weiß es: In Cannes tummeln sich große Namen und bunte Hunde. Begrüßt werden die rund 12.000 Teilnehmer des weltweit größten Kreativitätsfestivals dieser Tage vom Software-Hersteller Adobe und der Agentur Goodby Silverstein & Partners mit einem echten Hingucker: Die Kampagne "Welcome to Cannes" zeigt einige der wichtigsten und meist dekorierten Kreativen der Welt - bunt wie nie und platziert direkt am Palais in Cannes. Porträtiert hat Goodby Silverstein & Partners aus San Fransisco unter anderem den spanischen Grafikdesigner Alex Trochut (Adidas, Nike, Apple, Coca-Cola), Film-Produzent Mick Ebeling (mehrfach ausgezeichnet für das Musical "Yes" im Auftrag von Macy's), Agentur-Gründer PJ Pereira (Pereira & O'Dell) sowie die Chief Creative Officers Fernanda Romano (Naked) und Jeff Benjamin (JWT North America). Unterschrieben sind die Motive mit der Zeile "The New Creatives Are Here".

Besonderes Detail: Die Gesichtsbemalungen der Kreativen ist indivuell auf die Personen abgestimmt und spiegelt einen wichtigen Teil ihrer Arbeit wieder. So ist etwa das Gesicht von Creative Director Eric Kallman bedeckt mit Elementen seiner ausgezeichneten Kampagnen für Old Spice, Pizza Hut und Skittles. Zu den Illustratoren der Kampagne gehören Alex Trochut selbst sowie Vault 49, Adhemas Batista, Doug Alves, Yema Yema und Evgeny Parfenov. fam

Alle Köpfe der Kampagne:

Mick Ebeling
Mick Ebeling

Jeff Benjamin
Jeff Benjamin

PJ Pereira
PJ Pereira

Alex Trochut
Alex Trochut

Fernanda Romano
Fernanda Romano

Eric Kallman
Eric Kallman

Meist gelesen
stats