Weigert Pirouz Wolf Agentur gewinnt internationalen EOS-Etat

Donnerstag, 27. März 2014
Christian Laur, Geschäftsführer bei Weigert Pirouz Wolf (Foto: Agentur)
Christian Laur, Geschäftsführer bei Weigert Pirouz Wolf (Foto: Agentur)

Weigert Pirouz Wolf erweitert seinen Kundenstamm: Die Hamburger Kreativagentur konnte sich den internationalen Etat von EOS in einem Pitch sichern und verantwortet künftig den Markenauftritt sowie die Weiterentwicklung der integrierten Kommunikationsstrategie für den Finanzdienstleister. "Gemeinsam mit unserem neuen Agenturpartner wollen wir die internationale Marke EOS voranbringen. Strategisches Branding ist dabei genauso wichtig, wie dessen Umsetzung in Marketingmaßnahmen für die Gruppe", so Lara Flemming, Head of Corporate Communications & Marketing bei EOS. Christian Laur, Geschäftsführer bei Weigert Pirouz Wolf ergänzt: "Zur Imageschärfung von EOS beizutragen ist eine extrem spannende Aufgabe. Wir freuen uns, dass wir unser Know-how in der Finanzdienstleistung hier wieder einmal unter Beweis stellen können."

Die EOS-Gruppe gehört zur Otto-Group, beschäftigt mehr als 9500 Mitarbeiter und zählt nach eigenen Angaben rund 20.000 Kunden in 27 Ländern sowie 51 Tochterunternehmen. Zu den Hauptzielbranchen der Gruppe gehören Banken, Versicherungen, Energieversorger, der Telekommunikationsmarkt sowie IT-Unternehmen. tt
Meist gelesen
stats