Weber Grill Grey Berlin wird Lead-Agentur für Europa

Donnerstag, 01. September 2016
Matthias Meusel, Managing Director von Grey Berlin
Matthias Meusel, Managing Director von Grey Berlin
Foto: Grey

Neuer Kunde für Grey Berlin: Das Team um Managing Director Matthias Meusel darf sich ab sofort Lead-Agentur des Grillherstellers Weber-Stephen für die EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) nennen. Die Entscheidung fiel nach einem Agenturscreening.
Das Mandat umfasst sowohl die Above-the-line-Kommunikation als auch die Präsenz im Handel, Events sowie Digital. "Grey Berlin hat uns vor allem mit einer sehr integrierten Denkweise und innovativen Arbeiten in allen uns wichtigen Kommunikationsbereichen überzeugt", kommentiert Marc André Palm, Vice President Marketing EMEA von Weber-Stephen, die Etatvergabe.
Neben Meusel kümmern sich die drei Kreativchefs Christian Anhut, Jan Lucas und Achim Weber sowie Account Director Franziska Gregor um den neuen Kunden. Erste Projekte seien bereits angestoßen worden. Wann diese sichtbar werden, möchte die Agentur jedoch noch nicht sagen.

Damit kann die WPP-Agentur die Zusammenarbeit mit dem US-Unternehmen ausbauen. Im April sicherten sich die New Yorker und die Kopenhagener Dependance das globale Mandat von Weber nach einem Pitch.

Den EMEA-Etat der Barbecue-Marke mit Europasitz in Berlin verantwortete bislang die Wiesbadener Agentur Fuenfwerken. Sie hatte im Februar 2014 die Zusammenarbeit mit Weber ausgebaut: In den fünf Jahren zuvor betreute Fuenfwerken das Mandat für Central Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa). Der Dienstleister, der einen zweites Büro in Berlin betreibt, werde für den Kunden jedoch auf Projektbasis auch weiterhin aktiv sein, so die Agentur gegenüber HORIZONT Online.

Grey Berlin kann damit eine Lücke in seiner Kundenliste füllen, die Heineken kürzlich hinterlassen hat. Die Brauerei hatte Ende August ihren markenübergreifenden Etat an Heimat Active vergeben. Zum Portfolio gehören weiterhin Toyota, Discovery Networks, Welt am Sonntag, Tirendo, Bosch, Getränke Hoffmann und Soundcloud. jeb
Meist gelesen
stats