#WeConnectSmarter ZenithOptimedia startet globale Content-Plattform zur Dmexco

Dienstag, 15. September 2015
ZenithOptimedia schickt eigene Reporter zur Dmexco
ZenithOptimedia schickt eigene Reporter zur Dmexco
Foto: ZenithOptimedia
Themenseiten zu diesem Artikel:

Dmexco ZenithOptimedia Digitalmesse


Morgen öffnet die Dmexco ihre Pforten. Wie wichtig die Digitalmesse inzwischen für Mediaagenturen ist, zeigt das Projekt #WeConnectSmarter von ZenithOptimedia. Auf der Content-Plattform bündelt die Publicis-Tochter alle Beiträge rund um die Dmexco.

Das Projekt WeConnectSmarter wurde zwar in Deutschland initiiert, ist aber global angelegt. Heißt: Auf der Plattform werden alle Beiträge aus dem globalen Network rund um die Dmexco veröffentlicht.

Den Anfang machen die globalen Agenturchefs. Darüber hinaus werden zehn internationale und mindestens sechs nationale "Dmexco-Reporter" von ZenithOptimedia vor, während und nach der Dmexco Content schaffen, der auf dieser Seite abgebildet wird. Die Redaktion, die in Deutschland sitzt und die internationalen Reporter koordiniert, wird die Inhalte mit dem Hashtag #WeConnectSmarter in allen Sozialen Kanälen spielen. Dies wird auch auf der sogenannten "Social Wall" sichtbar.  mas

Meist gelesen
stats