Walbusch Ex-Nationalspieler Arne Friedrich präsentiert Frühjahrskollektion

Freitag, 23. Januar 2015
Ex-Nationalspieler Arne Friedrich macht auch als Model eine gute Figur
Ex-Nationalspieler Arne Friedrich macht auch als Model eine gute Figur
Foto: Walbusch

Es gibt ein Leben nach dem Profi-Fußball, das gilt auch für den ehemaligen Abwehrspieler der deutschen Nationalmannschaft Arne Friedrich. Der 35-Jährige ist das neue Gesicht der aktuellen Kollektion von Walbusch. Ob in Jeans oder dunklem Anzug, in allen elf Outfits macht Friedrich eine gute Figur.

 Über den 82-fachen Nationalspieler sagt Walbusch-Geschäftsführer Christian Busch: „Arne ist vielseitig, geradeheraus und unkompliziert. Das passt sehr gut zu unserem Verständnis von Männermode.“ Das Shooting der unterschiedlichen Kampagnenmotive habe er wie ein echter Profi gemeistert. Friedrich, der seit Mitte des vergangenen Jahres im Hauptberuf Co-Trainer der deutschen U18-Nationalmannschaft ist, wiederum betont, dass er sich Kleidung wünscht, „die nicht nur gut aussieht, sondern auch praktisch ist.“

Damit dürfte er vielen Männern aus der Seele sprechen. Die Kampagne mit dem sportlichen Testimonial kommt im aktuellen Katalog von Walbusch und dessen 39 Fachgeschäften, in Printanzeigen sowie im Online-Shop des Unternehmens und auf Plakaten in acht deutschen Städten zum Einsatz.

Sowohl die Produktion der Werbekampagne als auch die Planung und den Einkauf der hierfür vorgesehenen klassischen Werbeplätze erledigt Walbusch inhouse. Nur die Online-Werbemaßnahmen wurden extern an die Düsseldorfer Mediaagentur Maxus und Quisma vergeben. Hierbei geht es vornehmlich um den Branding- und Performance-Bereich, um die Awareness und die Effizienz der Kampagne zu steigern. Beide Agenturen gehören zur Düsseldorfer Group M von WPP. ejej

Meist gelesen
stats