WPP Ehemaliger Grey-CFO Holger Scharnofske heuert bei der Hirschen Group an

Donnerstag, 09. Februar 2017
Holger Scharnofske ist Chief Business Officer bei der Hirschen Group
Holger Scharnofske ist Chief Business Officer bei der Hirschen Group
© Hirschen Group

Der ehemalige CFO der deutschen Grey-Gruppe Holger Scharnofske hat einen neuen Job. Wie aus dem Linkedin-Profil des 46-Jährigen hervorgeht, ist er seit kurzem als Chief Business Officer für die Hirschen Group tätig.
In der neuen Funktion kümmert er sich unter anderem um Fragen der Gruppenaufstellung und Organisationsentwicklung. Zudem soll er die einzelnen Standorte und Agenturen bei ihren Business- und Investitionsentscheidungen beraten. Damit übernimmt Scharnofske Aufgaben, die bislang die Gruppenchefs Martin Blach, Bernd Heusinger und Marcel Loko sowie Finanzchef Hilmar von Netz mit betreut haben. Mit der Ernennung eines Chief Business Officer will man diesen Themenbereich weiter professionalisieren. Nach seinem Ausstieg bei Grey im 2. Halbjahr 2016 arbeitet Scharnofske kurze Zeit als CFO der Digitalagentur Zerotwonine. Eine frühere Station war TBWA. Mit dem Einstieg bei der Hirschen Group kehrt er indirekt in den WPP-Konzern zurück, für den er als Grey-Manager seit 2012 tätig war. Die britische Werbeholding hatte im Sommer 2015 49 Prozent der Anteile an der Hamburger Agentur erworben. Die Gruppe tritt seither als hiesiger Partner für das internationale Netzwerk J. Walter Thompson auf, das ebenfalls zu WPP gehört. mam
Meist gelesen
stats