WOB Digitalexperte Matthias Specht steigt in den Vorstand auf

Mittwoch, 10. Juni 2015
Matthias Specht wird in den Vorstand von WOB berufen
Matthias Specht wird in den Vorstand von WOB berufen
Foto: Agentur
Themenseiten zu diesem Artikel:

Matthias Specht Gudmund Semb Kurt Klein Jens Merkel


Die Viernheimer Agentur WOB erweitert den Vorstand. Seit kurzem sitzt Digitalgeschäftsführer Matthias Specht in dem Gremium. Er unterstützt die drei anderen Vorstände Gudmund Semb (CEO), Kurt Klein und Jens Merkel bei der Führung der Firma. Zu den Aufgaben von Specht gehört es, die Kundenberatung stärker als bisher digital zu integrieren.
Man reagiere damit auf die Entwicklung, dass B-to-B-Unternehmen - sie bilden im Wesentlichen den Kundenstamm von WOB - Marketing-, Vertriebs- und IT-Strukturen immer enger miteinander verzahnen, teilt die Agentur mit. "Viele klassische Fullservice-Agenturen bieten die entsprechenden Dienstleistungen als separate Silos. Hier gehen wir den nächsten Schritt", sagt das neue Vorstandsmitglied Specht. Er ist seit 1997 für WOB tätig und war daran beteiligt, den Onlinebereich der Agentur aufzubauen. Seit 2009 verantwortet er diesen als Geschäftsführer. Zu den von ihm betreuten Kunden gehören ABB, T-Systems, BASF und Henkel. Aktuell konnten sich die B-to-B-Experten den Kommunikationsetat des Industrieverbands Hartschaum sichern. Zu den Aufgaben gehören die Neukonzeption der Website, Anzeigenschaltung und PR. mam
Meist gelesen
stats