Vitalis-Kampagne BBDO startet "Guten-Morgen-Song"-Contest

Dienstag, 23. Juni 2015
Vitalis verlost 10 individuelle Guten-Morgen-Songs
Vitalis verlost 10 individuelle Guten-Morgen-Songs
Foto: Dr. Oetker/Screenshot Youtube

Im Mai startete die Einführungskampagne für das Vitalis Roasted Müsli von Dr. Oetker, das bereits im Februar auf den Markt kam. Jetzt folgt eine großangelegte Social-Content-Kampagne, bei der jeder seinen eigenen "Guten-Morgen-Song" gewinnen kann.
Letzten Monat brachte BBDO einen neuen Spot für Vitalis ins Fernsehen. Das darin enthaltene Ständchen für eine junge Frau ist der Auftakt der nun folgenen Social-Content-Kampagne, mit der die Düsseldorfer Agentur auf den derzeitigen Mitmach-Trend setzt.
Ab sofort können auf der Kampagnenplattform eigene Texte mit persönlichen Guten-Morgen-Grüßen hochgeladen werden. Die zehn besten und witzigsten Texte werden dann von den beiden Musikern aus dem Vitalis-Spot in Lied-Form gebracht und in der Musikrichtung interpretiert, die der Verfasser sich wünscht.
Die Vertonung erfolgt auf Basis der eigens komponierten Vitalis Roasted Tunes. Von Reggae bis Hip Hop ist bei der Wunsch-Musikrichtung alles möglich. Das Musikvideo wird dann sowohl auf Facebook als auch auf Youtube veröffentlicht. Die drei besten Songs werden zusätzlich im Lokalradio des Wohnorts des Gewinners gespielt. Die Kampagne wird über Social-Media, TV, Prerolls sowie klassische Displays unterstützt.
Für die Kreation verantwortlich sind Kristoffer Heilemann, Veikko Hille, Antje Schnottale, René Dentale, Jan Peisert, Lukas Rudolf, Nikolaus Tyszka, Nicoletta Kiermaszek, für die Produktion Craftwork. Das verantwortliche Tonstudio ist Studio Funk. Um die Mediaplanung kümmert sich OMD Düsseldorf. jp
Meist gelesen
stats