Video vom Kreativfestival Welche Bedeutung der ADC für Junioren hat

Donnerstag, 11. Mai 2017
In dem Video kommt der Kreativ-Nachwuchs zu Wort
In dem Video kommt der Kreativ-Nachwuchs zu Wort
Foto: HORIZONT
Themenseiten zu diesem Artikel:

ADC Kreativfestival Kreativwirtschaft Elke Klinkhammer


Der gestrige Mittwoch stand beim ADC Festival ganz im Zeichen des kreativen Nachwuchses. Mit dem Junior Tag will der Club junge Talente für die Arbeit in der Kreativwirtschaft begeistern. Wie kommt das bei den Nachwuchskräften an - und welche Bedeutung messen sie dem ADC überhaupt bei? HORIZONT Online hat in Zusammenarbeit mit der Digitalagentur Diconium Junioren vor die Kamera geholt und sie nach ihrer Meinung gefragt. Zu Wort kommt auch Elke Klinkhammer, CCO McCann Worldgroup Germany und Vorsitzende der Jury für den ADC Junior Award.
Unter dem Motto "Think Tech, Think Creative" lud der ADC den kreativen Nachwuchs nach Hamburg in die Event-Location Kampnagel ein. Ziel der Veranstaltung, zu der letztendlich rund 900 Gäste kamen, war zu zeigen, dass technologische und kreative Kompetenz gleichermaßen wichtig ist. Die Veranstaltung, auf der Top-Kreative wie Serviceplan-CCO Alexander Schill und La-Red-Chef Matthias Maurer sprachen, richtet sich an Junioren, Absolventen und Studierenden sowie Freelancer und Quereinsteiger. Höhepunkt des ADC Junior-Tages war die Verleihung des ADC Junior Awards.
Das Video bildet den Auftakt einer längerfristig angelegten Zusammenarbeit zwischen HORIZONT Online und Diconium. Künftig werden wir so von den wichtigsten weltweiten Branchenevents wie den Cannes Lions, der CES in Las Vegas oder der SXSW in Austin in Wort, Bild und Bewegtbild berichten. hor
Meist gelesen
stats