Verivox Preisvergleichsportal wirbt mit den Geissens - und ohne Serviceplan

Montag, 20. Oktober 2014
Robert Geiss als Verivox-Testimonial
Robert Geiss als Verivox-Testimonial
Foto: Foto: Verivox

Die Geissens haben einen weiteren Werbedeal an Land gezogen. Nach Auftritten für Müller Milch und Sonnenklar TV macht sich das aus der gleichnamigen RTL-2-Serie bekannte Promipärchen um Robert und Carmen Geiss jetzt auch für Verivox stark. Der Markenkampagne ging ein Pitch mit vier Agenturen voraus.
Die Nase vorn im Verivox-Pitch hatte am Ende keine Agentur mit einem großen Namen, sondern Kleinmann Kommunikation, ein Dienstleister mit gerade mal 10 festangestellten Mitarbeitern. Wie Geschäftsführer Daniel Kleinmann gegenüber HORIZONT Online erklärt, hat sich der 2004 in Stuttgart gegründete Dienstleister gegen drei Mitbewerber durchgesetzt. Wer noch zum Pitch geladen war, ist unbekannt. Der frühere Betreuer Serviceplan Campaign, der Verivox 2012 erstmals ins TV brachte, hat sich dem Vernehmen nach nicht am Pitch beteiligt. Der Vertrag läuft Ende des Jahres aus. Die erste Arbeit von Kleinmann Kommunikation für Verivox ist ab dem 20. Oktober zu sehen. In den von Joker Productions, Köln, realisierten TV-Spots zeigen die Selfmade-Millionäre Carmen und Robert Geiss in ihrer unnachahmlichen Weise, dass auch sie nichts zu verschenken haben - und wie sie von dem Preisvergleichsangebot von Verivox profitieren. Das Motto „Von den Reichen kann man sparen lernen“.

Die TV-Spots, die noch bis einschließlich 2015 auf großen Privatsendern wie RTL, RTL 2, Pro Sieben, Vox und Sat 1  sowie im Ersten laufen, werden auch im Internet sowie auf Social-Media-Plattformen zu sehen sein. mas

Meist gelesen
stats