Verbände Ex-GWA-Präsident Georg Baums ist tot

Mittwoch, 22. Februar 2017
Georg Baums starb vorige Woche im Alter von 81 Jahren
Georg Baums starb vorige Woche im Alter von 81 Jahren
© GWA

Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA trauert um seinen Ex-Präsidenten Georg Baums. Der ehemalige Agenturmanager starb am Donnerstag voriger Woche im Alter von 81 Jahren. Baums gehörte zu den prägenden Figuren der deutschen Agenturlandschaft der 70er bis 90er Jahre. Von 1992 bis 1996 war er Präsident des Branchenverbands.
Im Hauptberuf arbeitete Baums als Werbeberater. Mitte der sechziger Jahre stieg er bei der Agentur Team/BBDO in Düsseldorf ein, wo er 1967 zum Gesellschafter aufstieg. 1971 gründete er zusammen mit seinen Kreativpartnern Thomas Mang und Peter Zimmermann die Agentur BMZ, aus der die heutige Saatchi & Saatchi Düsseldorf hervorging. Nach dem Verkauf seiner Firma an die Publicis-Gruppe wurde Baums 1990 CEO und Chairman des französischen Werbenetzwerks in Deutschland. Zudem übernahm er die Verantwortung für die Publicis-Geschäfte in der Schweiz und in Österreich. Zu den Verdiensten von Baums als GWA-Präsident gehört, die beiden konkurrierenden Verbände "Gesellschaft Werbeagenturen" und "Wirtschaftsverband Deutscher Werbeagenturen" zum "Gesamtverband Werbeagenturen" (GWA) zusammengeführt zu haben. 2003 wurde er von der "Wirtschaftswoche" in die "Hall of Fame der deutschen Werbung" aufgenommen. "Georg Baums hat unsere Branche nachhaltig geprägt. Für den GWA hat er während seiner Amtszeit wichtige und nachwirkende Arbeit geleistet, für die wir sehr dankbar sind. Wir bedauern seinen Tod und drücken seiner Familie unsere aufrichtige Anteilnahme aus", sagt GWA-Präsident Wolf Ingomar Faecks. mam
Meist gelesen
stats