Vaillant Erste Kampagne von Serviceplan startet

Dienstag, 22. April 2014
Vaillant geht heute mit neuer Kampagne on Air
Vaillant geht heute mit neuer Kampagne on Air


Auf allen reichweitenstarken TV-Sendern wird heute erstmals die neue Werbekampagne von Vaillant zu sehen sein. Sie steht unter dem Motto „Das gute Gefühl, das Richtige zu tun“ und stammt von Serviceplan Corporate Reputation. Die Berliner Tochter der Münchner Serviceplan-Gruppe hatte sich den internationalen Kommunikationsetat von Vaillant im vergangenen November nach einem Pitch gesichert und konnte sich gegen den Hamburger Altbetreuer Thjnk durchsetzen. Die nun anlaufende TV-Kampagne wird von Printanzeigen flankiert, die weltweit für Vaillant zum Einsatz kommen werden. Betreut wird der Mediaetat von der Group M-Agentur MEC in Düsseldorf. Die entsprechenden Online-Werbemittel und eine Microsite im Internet sollen in Kürze folgen. Im Fokus der Werbemaßnahmen stehen nicht nur Installateure oder Architekten, sondern auch die privaten Verbraucher, die Vaillant für seine „grünen“, weil umweltschonenden Heizsysteme begeistern will.

Auf Kundenseite ist dafür als Group Director Marketing Tanja Brinks verantwortlich. Bei Serviceplan wird der Neukunde von Geschäftsführer Joachim Schöpfer und seinem Team betreut. Die TV-Spots, die in verschiedenen Schnittversionen ausgestrahlt werden, wurden von Nikolas Hannack und Alex Burkhard von Oki Films unter der Regie von Kronck produziert. Die Musik für den Spot stammt von Sizzer in Amsterdam. ejej
Meist gelesen
stats