VW Spot-Premiere Thomas Müller und Neymar tanzen mit dem Ball um die Wette

Freitag, 27. Dezember 2013
-
-

Was haben die brasilianische Fußballlegende Pelé, Bayern-Profi Thomas Müller und Brasiliens Wunderstürmer Neymar gemeinsam? Sie alle wollten und wollen auf dem grünen Rasen immer ihr Bestes geben - das gilt gerade auch im Vorfeld der WM 2014 in Brasilien. In der neuen Sondermodell-Verkaufskampagne von Volkswagen (Kreation: DDB Tribal, Berlin) liefern sich die zwei aktiven Kicker deshalb jetzt einen Wettstreit der besonderen Art - und Pelé ruft die Deutschen gar zum absichtlichen Schlechter-Spielen bei der Weltmeisterschaft auf.
In mehreren Online- und TV-Spots, die auch auf der eigenen Microsite Lust-auf-mehr.de zu sehen sind, bewirbt Volkswagen so seine Sondermodelle im Zeitraum zwischen Dezember 2013 und Oktober 2014 ganz im Zeichen des runden Leders. Mit Pelé, der in einer zweiminütigen Weihnachtsansprache auf allen reichweitenstarken Sendern am Tag vor Heilig Abend die Deutschen zum Scheitern aufforderte (siehe oben), und den europäischen Starspielern Müller und Neymar sind Volkswagen in der Auswahl seiner Botschafter gleich drei Coups gelungen.

Den Kern der Kampagne bilden die TV-Spots mit Müller und Neymar. Im Laufe des kommenden Jahres folgen weitere Commercials mit den beiden Protagonisten. Flankiert wird die Kampagne von Online- und Printmaßnahmen.

Dass DDB Tribal mit der Entwicklung der Kampagne betraut wurde, ist für die Agentur ein großer Erfolg. In den vergangenen vier Jahren hatte hierzulande stets Grabarz & Partner den Zuschlag erhalten. tt
Meist gelesen
stats