VSF&P Heike Gudella ist Geschäftsführerin Strategie

Montag, 20. Juni 2016
Heike Gudella dockt bei VSF&P an
Heike Gudella dockt bei VSF&P an
Foto: VSF&P

Die Hamburger Agentur VSF&P erweitert das Management. Neu an Bord sind Heike Gudella und Sascha Moses. Gudella verantwortet als Geschäftsführerin den Strategiebereich, Moses kümmert sich als Managing Director Client Service um die Beratung. Damit übernimmt er die Aufgaben von Geschäftsführer Marc-Norman Pfuhl, der die Agentur Ende 2015 verlassen hat - allerdings ohne formal dessen Nachfolge anzutreten.
Gudella betreute zuletzt mit ihrer eigenen Agentur Gudella & Partner, die nun in VSF&P aufgeht, Kunden wie "Beef", Essen & Trinken", "Mopo" und den Modeanbieter Peter Hahn. Diese Kunden arbeiten künftig mit Gudellas neuem Arbeitgeber zusammen. Die Strategieexpertin hatte sich Ende 2005 zusammen mit ihrem damaligen KNSK-Kollegen Michael Barche selbstständig gemacht. Ende 2012 trennten sich ihre Wege. Ihre neuen Partner bei VSF&P Mirko Vasata und Magnus Schröder kennt sie ebenfalls aus gemeinsamen Zeiten bei KNSK.
Sascha Moses kommt als Managing Director Client Service
Sascha Moses kommt als Managing Director Client Service (Bild: VSF&P)
Der neue Managing Director Moses soll unter anderem die digitale Transformation der Agentur vorantreiben. Er berichtet an Co-Gründer und Beratungschef Magnus Schröder. Moses kommt von Ortsnachbar Weigert Pirouz Wolf, wo er als Management Supervisor tätig war. Vorherige Stationen des Beraters waren Interone und BBDO Proximity. Mit Heiko Schmidt hat VSF&P Anfang des Jahres bereits einen neuen Co-Kreativchef verpflichtet. Die rund 75 Mitarbeiter starke Agentur ist für Kunden wie Villeroy & Boch, Fielmann, TUI Cruises und Klarmobil.de tätig. mam
Meist gelesen
stats