Unterstützung für Nina Rieke DDB Hamburg stockt Strategie-Team auf

Dienstag, 18. Oktober 2016
Unterstützen Nina Rieke: Natalija Klose und Tim Kestermann
Unterstützen Nina Rieke: Natalija Klose und Tim Kestermann
Foto: DDB

DDB holt sich weitere Strategie-Expertise ins Haus. Natalija Klose und Tim Kestermann heuern Anfang Oktober als Senior Planner bei der Hamburger Niederlassung der Networkagentur an. Mit den beiden Neuzugängen baut DDB das von Nina Rieke geführte Strategie-Team aus. 

Klose kommt von McCann Erickson in Berlin, wo sie knapp zwei Jahre als Senior Strategic Planner die Kunden Nordsee und Siemens Healthcare betreute. Mit Kestermann kehrt ein alter Bekannter zu DDB zurück. Der Digitalexperte, der zuletzt bei Yours Truly in Hamburg den Kunden TUI Cruises betreute, war bereits von 2013 bis 2014 im Düsseldorfer DDB-Office tätig. 

Für Chief Strategy Officer Nina Rieke kommt die Unterstützung zur rechten Zeit. Nachdem sich die DDB-Chefs Thomas Funk und Eric Schoeffler Anfang des Jahres in Richtung Havas verabschiedet hatten und später auch Beratungschef Christian Backen zu Hoffmann und Campe X wechselte, war die Agentur zwischenzeitlich in eine Schieflage geraten, was Gerüchten zufolge auch beim langjährigen Stammkunden Deutsche Telekom keine Begeisterungsstürme ausgelöst hat. 

Deutsche Telekom Logo
Bild: Deutsche Telekom

Mehr zum Thema

Deutsche Telekom DDB steht offenbar vor Vertragsverlängerung

Doch seit einigen Monaten rüstet DDB Hamburg wieder auf. Nach der Verpflichtung von Jochen Spöhrer als Nachfolger für Geschäftsführer Christian Backen und der zwischenzeitlichen Installation von Nina Rieke als Ansprechpartnerin für die Telekom wurde im April mit Elham Thienhaus wieder eine hauptamtlich für den Großkunden verantwortliche Geschäftsführerin verpflichtet. Zudem heuert wie berichtet Anfang Oktober mit Finn Reddig ein neuer Social Media Director bei DDB Hamburg an. Dass die Telekom nach Informationen von HORIZONT Online nun offenbar den Vertrag mit DDB verlängern will, spricht dafür, dass der Umbau bei der Agentur wohlwollend zur Kenntnis genommen wird. mas

Meist gelesen
stats