Unruly-Ranking Jung von Matt ist die erfolgreichste deutsche Social-Video-Agentur

Donnerstag, 10. Dezember 2015
"Heimkommen" ist der deutsche Viral-Hit des Jahres
"Heimkommen" ist der deutsche Viral-Hit des Jahres
Foto: Edeka / Screenshot Youtube

Mit dem Edeka-Spot "Heimkommen" ist Jung von Matt einer der berührendsten und emotionalsten Spots des Jahres gelungen. Die Agentur hat in den vergangenen 12 Monaten allerdings noch sechs weitere Viral-Hits kreiert, wie ein Ranking von Unruly zeigt. Damit ist Jung von Matt klar der Social-Video-König unter den deutschen Agenturen.
"Heimkommen" thront dabei über allen anderen - und zwar mehr als deutlich. Mit inzwischen knapp 2,4 Millionen Shares ist die Kampagne von Edeka wohl der Viral-Hit der Weihnachtszeit. Damit lässt der Spot sogar die Kampagnen von hoch gelobten und viel dekorierten Marken wie John Lewis und Sainsbury's hinter sich. Auch an Nummer zwei der Statistik steht ein Edeka-Spot von Jung von Matt: "Mann zieht blank" mit "Supergeil"-Sänger Friedrich Liechtenstein bringt es auf rund 63.000 Shares bei Facebook, Twitter und im Open Web. Insgesamt sind Agentur und Kunde fünf Mal in dem Ranking vertreten - ein Beleg für den Mut der Marke, darf sich Jung von Matt für Edeka doch kreativ so richtig austoben.

Diese deutschen Kampagnen hatten 2015 die meisten Social Shares

RankVideo TitelAgentur Total Shares
1HeimkommenEDEKAJung von Matt 2.390.000
2Mann zieht blank!EDEKAJung von Matt 62.982
3Abschluss-Streich 2015Das HandwerkHeimat 58.340
4How much is the fish?EDEKA Jung von Matt 56.186
5Alles hören wie es wirklich klingtVodafoneJung von Matt 54.160
6Enjoy the SilenceVolkswagenGrabarz & Partner 47.908
7Ein Auto wie ein FreundToyotaSaatchi & Saatchi 43.103
8Robbie Williams VolkswagenGrabarz & Partner 33.327
9SensenmannEDEKAJung von Matt 33.000
10Zu Besuch bei Kneipp - dm mitgefragtdm drogerie marktdm Inhouse 31.119
11Weihnachten ist in Dir – OTTO Weihnachtsfilm 2015 OTTOHeimat 29.751
12SparKINGs Burger King Grabarz & Partner 26.423
13Osterhasen-RasenMedia Markt Ogilvy & Mather 25.515
14Das neue C-CoupéMercedes-BenzJung von Matt 24.605
15“Inkognito” mit Steffen HensslerEDEKAJung von Matt 24.474
16Der neue BMW 7er.BMWHeye Grid 23.619
17How-to Philadelphia TortePhiladelphiaPhiladelphia Inhouse 20.737
18Balea Sekundenschlaudm drogerie marktWeitclick 18.958
19VerführungIKEAThjnk 18.647
20Klopp wechselt nach EnglandOpelScholz & Friends 17.814
Quelle: Unruly

Für Martin Dräger, Geschäftsführer von Unruly Deutschland, kommt der Erfolg von Edeka nicht überraschend: "Gesellschaftsrelevante Themen wie zum Beispiel die Einsamkeit im Alter beeinflussen die Viralität eines Videos enorm, denn gerade die deutschen User teilen Videos vor allem, um ein Gespräch oder einen Austausch zu beginnen."

Mit drei Chartplatzierungen ist Grabarz & Partner die zweiterfolgreichste Agentur des Rankings. Die Hamburger reüssierten in erster Linie mit Spots für den Kunden Volkswagen, wobei die prominente Unterstützung durch Depeche Mode und Robbie Williams sicher geholfen haben dürfte. Zweimal im Ranking vetreten ist Heimat. Die vor allem mit ihren Hornbach-Kampagnen erfolgreiche Agentur belegt sogar Platz 3 hinter "Heimkommen" und "Mann zieht blank". Dies gelang mit dem Spot "Abschluss-Streich 2015" für das deutsche Handwerk. Der Schlüssel zum Erfolg dürfte dabei wohl die Integration der Youtube-Stars von Apecrime gewesen sein. Spots mit prominenten Video-Künstlern werden erfahrungsgemäß besonders gerne geteilt.
Eine weitere Erkenntnis der Auswertung: Neben den Automobilherstellern haben vor allem Marken aus dem FMCG-Bereich und der Unterhaltungselektronik Schwerpunkte gesetzt. Zudem hätten laut Unruly auch einige vermeintlich unspektakuläre Service-Produktionen und How-To-Videos überrascht. Für das Unternehmen ein Zeichen dafür, "dass Markenvideos mit Service-Charakter und einem klaren Verbrauchernutzen weiterhin ihre Berechtigung im Netz haben."

Letztendlich ist es jedoch wohl egal, aus welchem Bereich eine Marke kommt. Teilvorgänge sind laut Dräger generell ein gutes Indiz für die Qualität und die Performance einer Kampagne: "Die Anzahl der Shares ist eine besonders aussagekräftige Währung für den Erfolg von Online-Kampagnen, denn aktives Teilen stellt eine wesentlich stärkere Identifikation mit Werbeinhalten dar als das reine Anschauen." ire
Meist gelesen
stats