USEEDS Syzygy übernimmt Mehrheit beim Customer-Experience-Spezialisten

Montag, 11. April 2016
Syzygy-CEO Marco Seiler
Syzygy-CEO Marco Seiler
Foto: Syzygy
Themenseiten zu diesem Artikel:

Syzygy Ron Hofer eBay Zurich Insurance Marco Seiler


Die Syzygy-Gruppe hat 70 Prozent der Anteile an der USEEDS GmbH erworben. Die Berliner Beratung ist auf die Konzeption digitaler Services und Produkte spezialisiert. Die restlichen Anteile verbleiben bei Gründer und Geschäftsführer Ron Hofer. Zu den Kunden der Manufaktur für digitale Customer Experience gehören etwa Ebay, Zurich Versicherung, mobile.de und die Consorsbank.

Wie Sygyzy mitteilt, wolle man mit dem Erwerb der Anteile das Portfolio um "neue komplementäre Dienstleistungen im Bereich Customer Experience erweitern". Customer Experience sei ein Zukunftsthema, das Unternehmen die Möglichkeit eröffne, sich im Zeitalter zunehmend austauschbarer Produkte über neue Produkte zu differenzieren, heißt es.

USEEDS wurde 2008 von Ron Hofer gegründet und beschäftigt heute 50 Mitarbeiter. Der Produktdesigner hatte zuvor in Mailand im eigenen Designstudio sowie bei Siemens Medical gearbeitet. Bei dem Münchener Konzern beschäftigte er sich damit, wie man mit nutzerzentrierter Produktentwicklung Lösungen für Kunden und Unternehmen gestalten kann. "Digitales Marketing und Customer Experience und -Design ergänzen sich hervorragend und bringen für die Kunden enorme Synergien", sagt Hofer. Mit Syzygy habe sein Unternehmen den richtigen Partner gefunden, um das Potential der eigenen Firma und ihrer Talente weiter zu entwickeln.

"Digitale Touchpoints prägen zunehmend Markenerlebnisse und lassen die Grenzen zwischen Produkt, Service und Kommunikation verschwimmen. Customer Experience Design ist dabei zu einem Schlüsselthema geworden und so freuen wir uns, dass wir mit USEEDS einen herausragenden Partner für unsere Gruppe gefunden haben, der uns optimal ergänzt", kommentiert Marco Seiler, Syzygy-Gründer und -CEO.

Meist gelesen
stats