Three Sixty Vodka Rapp bewirbt Spirituosen-Marke mit einfacher Rechnung

Donnerstag, 01. August 2013
-
-


"One... Two... Three Sixty" - mit dieser simplen Zählung bewerben die Hamburger Agentur Rapp und Schwarze & Schlichte die Wodka-Marke Three Sixty Vodka in einem 15-sekündigen TV-Spot, den HORIZONT.NET vorab zeigt. Der Fokus der Kampagne, die neben dem Commercial auch Online-, Social-Media-, PoS- und PR-Maßnahmen umfasst, liegt laut Agenturmitteilung auf dem Namen und der Merkfähigkeit der Marke. "Wir wollen dem deutschen Verbraucher mit dieser einfachen Idee eine Rampe bauen, damit ihm die Bestellung an der Bar leichter fällt", sagt Stefan Setzkorn, Managing Director bei Rapp. Die Multichannel-Agentur hat den Etat des Spirituosenherstellers Schwarze & Schlichte im Frühjahr im Pitch gewonnen und soll laut dessen Geschäftsführer Dirk Hasenbein die Position von Three Sixty Vodka mit einer langfristig angelegten Markenkampagne stärken.

Der Spot ist ab Mitte August auf reichweitenstarken Sendern wie Pro Sieben, RTL, Kabel 1, DMAX und Viva zu sehen. Bei Rapp zeichnen Stefan Setzkorn, Gunnar Loeser, Stefanie Zimmermann, Claudia Bode, Larissa Buerckel und Daniela Stephan verantwortlich. Regie führten Leila & Damien de Blinkk. Der Soundtrack des TV-Clips kommt von Boys Noize, der Titeltrack heißt "Let's Buy Happiness". tt

Mobilnutzer sehen das Video unter: http://youtu.be/DMPMOann7kI
Meist gelesen
stats