Thorsten Mandel Pilot Hamburg verpflichtet digitalen Chefeinkäufer

Montag, 28. April 2014
Thorsten Mandel checkt bei Pilot Hamburg ein
Thorsten Mandel checkt bei Pilot Hamburg ein

Thorsten Mandel ist ab sofort Geschäftsführer der Agenturgruppe Pilot Hamburg und verantwortet dort den gesamten digitalen Einkauf. Bei der inhabergeführten Gruppe wird der 46-Jährige zudem einige ausgewählte Accounts betreuen und gemeinsam mit Thomas Koch die Geschäftsführung der Performance-Unit PerfAction übernehmen. Damit ist nun klar, weshalb der Werbe- und Diplom-Kaufmann Anfang des Jahres die Frankfurter Mediaagentur Mindshare verlassen hat, die zur Group M gehört. Bei der WPP-Tochter hat Mandel seit April 2011 ebenfalls den gesamten Digitalbereich geleitet. Davor war er sechs Jahre lang bei der Omnicom Media Group und dort unter anderem Director Planning bei GFMO OMD in Hamburg.

"Mit seinem Eintritt stärken wir unsere ausgewiesene Kompetenz für das Zusammenspiel von analogen und digitalen Medien", betont Chefpilot Jens-Uwe Steffens. Die Agenturgruppe ist neben dem Hauptsitz in Hamburg mit Büros in München, Berlin, Stuttgart und Wien präsent und beschäftigt 320 Mitarbeiter. Wichtigster Digitalkunde ist der Konsumgüterriese Procter & Gamble, dessen Online-Budget Pilot Hamburg seit Jahren betreut. ejej
Meist gelesen
stats