Thomas Cook Agentur Heye gewinnt Etat für Personalmarketing

Montag, 12. August 2013
Die Kampagne ist unter anderem in Print und auf Online-Karriereportalen zu sehen (Foto: Heye)
Die Kampagne ist unter anderem in Print und auf Online-Karriereportalen zu sehen (Foto: Heye)


Der Tourismuskonzern Thomas Cook und die Werbegentur Heye intensivieren ihre Zusammenarbeit: Seit 2007 betreuen die Münchner Kreativen bereits den Werbe-Etat der Tochter-Marke Neckermann Reisen, nun sicherte sich Heye auch den Etat für das Personalmarketing des Gesamtkonzerns. Eine erste Kampagne für Personal-Akquise geht nun in Print und Online an den Start.
Die Kampagne steht unter der Leitidee "Destination: Thomas Cook" und wirbt mit tatsächlichen Thomas-Cook-Mitarbeitern um neues Personal. "Employer Branding gewinnt immer mehr an Bedeutung. Gerade vor diesem Hintergrund ist es für einen Arbeitgeber wichtig, sich abzuheben und auf ebenso kreative wie einzigartige Weise um Mitarbeiter zu werben", erläutert Heye-Geschäftsführer Joachim Fuchs.

Ab sofort werden die Stellen- und Imageanzeigen im klassischen Printbereich, in Online-Karriereportalen und als Verlängerung für weitere Online-Werbemittel zu sehen sein. Darüber hinaus kommuniziert Heye für Thomas Cook auch bei Messeauftritten, auf Flyern und Plakaten sowie in diversen Informationsmaterialien des Unternehmens. fam
Meist gelesen
stats