Thjnk Sebastian Schlosser wird Co-Chef in Düsseldorf

Donnerstag, 28. April 2016
Sebastian Schlosser wechselt von BBDO Berlin zu Thjnk Düsseldorf
Sebastian Schlosser wechselt von BBDO Berlin zu Thjnk Düsseldorf
Foto: Thjnk

Das Düsseldorfer Büro von Thjnk bekommt eine Doppelspitze. Ab Anfang Mai wird der langjährige Standortchef Kai Röffen von Sebastian Schlosser unterstützt, der als Geschäftsführer Beratung einsteigt. Schlosser kommt von BBDO Berlin. Dort war er als Client Service Director und Mitglied der Geschäftsleitung für den wichtigen Kunden Smart zuständig.
Bei seinem neuen Arbeitgeber soll er das rund 50-köpfige Team zusammen mit Röffen führen. "Mit Sebabstian Schlosser habe ich den Wunschpartner an meiner Seite und das wohl beste Setup für alles, was vor uns liegt", kommentiert der Kreativchef den Einstieg des neuen Kollegen. Für Schlosser ist Düsseldorf kein unbekanntes Pflaster. Bevor er 2010 nach Berlin ging, war er im Stammhaus von BBDO am Rhein tätig und betreute dort ebenfalls Smart. Thjnk Düsseldorf wurde 2010 gegründet. Zu den Auftraggebern gehören DER Touristik, Rewe, Unitymedia, Vaillant und Ytong. Bislang ist Vorstand Michael Trautmann als zweiter Geschäftsführer neben Röffen eingetragen. Außer in Düsseldorf und am Stammsitz Hamburg ist die Agentur hierzulande in Berlin und München präsent. Für das Geschäftsjahr 2015 hat die Thjnk-Gruppe ein Umsatzwachstum von mehr als 30 Prozent auf 36 Millionen Euro gemeldet. mam
Meist gelesen
stats