Think With Google Suchmaschinen-Riese startet Werbeplattform auch in Deutschland

Donnerstag, 15. Januar 2015
Google will mit seiner Content-Plattform Hilfestellungen in Sachen digitales Marketing geben
Google will mit seiner Content-Plattform Hilfestellungen in Sachen digitales Marketing geben
Foto: Screenshot Website

Google greift Werbungtreibenden unter die Arme: Der Suchmaschinenkonzern hat jetzt auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz seinen Dienst "Think With Google" gelauncht, der Unternehmen und Agenturen einen virtuellen Wissensschatz in Sachen digitales Marketing bereitstellt - und das völlig kostenlos.
Laut Google liefert die Plattform Informationen zur Sichtweise des Unternehmens über Online-Werbung sowie digitale Kampagnen und bietet dazu "Inspirationen, Tools und Lösungen an, die Werbetreibende benötigen, um ihr Geschäft voranzutreiben". Ziel sei demnach, den Werbungtreibenden dabei zu helfen, ihre Werbemaßnahmen im Digitalen zu verbessern. "Die zunehmende Digitalisierung wirkt sich auch auf die Welt von Werbung und Marketing aus. Google bietet eine Fülle von Analysen, Studien und Tools, die Unternehmen dabei helfen können, die Möglichkeiten von Marketing in der digitalen Welt voll auszuschöpfen", so Philipp Justus, Vice President von Google Germany, Austria & Switzerland. "Mit unserer neuen Plattform bündeln wir alle diese Angebote nun und machen sie für Werbetreibende noch leichter zugänglich."

Die kostenfreie Content-Plattform ist in die Rubriken "Erfolgsgeschichten", "Insights", "Tools", "Thought Leadership", "Kreative Kampagnen" und "Produkte" unterteilt. Im Mittelpunkt aller Storys auf der Website stehen dabei erfolgreiche Werbemaßnahmen von Marken sowie Trends im digitalen Marketing. Dazu gibt es redaktionelle Beiträge wie Interviews und Artikel, die weiterführende Tipps dahingehend geben, wie Unternehmen die Angebote von Google für ihre Maßnahmen nutzen können. tt
Meist gelesen
stats