The Story Lab Dentsu Aegis bringt Content-Unit auch in Deutschland an den Start

Dienstag, 10. Mai 2016
Daniel Pannrucker
Daniel Pannrucker
Foto: Dentsu Aegis

In anderen europäischen Ländern, den USA und Asien ist The Story Lab bereits seit Anfang 2015 am Markt. Jetzt startet Dentsu Aegis Network seine Content-Unit auch hierzulande. Mit The Story Lab will das Agenturnetzwerk eine Brücke zwischen Medien, Produzenten und Marken schlagen und neue Geschäftsmodelle im Content-Bereich entwickeln.
"Im Wettbewerb um die Aufmerksamkeit des Konsumenten sind herausragende Inhalte und Inhaltelösungen über alle Devices hinweg künftig die zentrale Währung. Und starke Geschichten sind im Werkzeugkasten der Kommunikation der stärkste Hebel, um Menschen zu begeistern und zu bewegen", sagt Daniel Pannrucker, neben Clas Jelinek einer von zwei Managing Directors bei The Story Lab in Deutschland. "Das Kerngeschäft von The Story Lab besteht darin, gemeinsam mit Medien, Produzenten und Marken diese Geschichten zu entdecken, zu entwickeln und zu erzählen." Die beiden Geschäftsführer verfügen über langjährige Branchenerfahrung und sind laut Dentsu Aegis Experten im Bereich Content Marketing, Branded Entertainment und crossmediale Kommunikation. Bei The Story Lab greifen Pannrucker, Jelinek und ihr Team neben der Content-Expertise auch auf detaillierte Datenanalysen und Mitarbeiter zurück, die auf Storytelling spezialisiert. Auf dieser Basis wolle man die "besten Inhalte, Multiplikatoren und Formate" für werbungtreibende Unternehmen entwickeln. Für die Produktion und Verbreitung des Contents arbeitet man mit internationalen Produktions- und Medienfirmen zusammen.
Clas Jelinek
Clas Jelinek (Bild: Dentsu Aegis)
"Mit The Story Lab etablieren wir ein neuartiges Content-Angebot. Individuelle Ideen, eigene Formate und innovative Kooperationen sind der USP von The Story Lab. Exklusiver Premium-Content wird für Marken in Zukunft ein ganz wichtiger Baustein ihrer Kommunikation", so Zoja Paskaljevic, CEO von Dentsu Aegis in Deutschland. "Als wesentlicher Bestandteil unseres Unternehmensangebotes wird uns The Story Lab dabei unterstützen, unser ganzheitliches Angebot für unsere Kunden noch weiter auszubauen und neue Geschäftsfelder zu erschließen."

Zum Marktstart beschäftigt The Story Lab 30 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg und Düsseldorf. Global arbeiten rund 300 Menschen für die Content-Unit. Blöcher + Partner Platforming, eine Spezialagenzur für Sonderwerbeformen im Dentsu-Aegis-Netzwerk, wird Teil des neu gegründeten Unternehmens und firmiert seit 1. Mai unter The Story Lab. tt
Meist gelesen
stats