The Big Won Grabarz erklimmt das Podest / Deutschland rückt auf Platz 4 vor

Dienstag, 26. Januar 2016
Grabarz-Mann Ralf Heuel: Platz 4 im Ranking der weltweit besten Kreativen
Grabarz-Mann Ralf Heuel: Platz 4 im Ranking der weltweit besten Kreativen
Foto: Grabarz & Partner

Vergangene Woche nahm die Führungsriege von Grabarz & Partner den HORIZONT-Award entgegen. Heute darf die Hamburger Agentur erneut jubeln. Im internationalen Kreativranking The Big Won des Briten Patrick Collister landet Grabarz auf einem hervorragenden dritten Platz. Kreativchef Ralf Heuel schafft es unter die Top 4 der besten Kreativchefs der Welt.
Für sein alljährliches Ranking hat Collister internationale Kreativwettbewerbe ausgewertet. Dabei flossen die Ergebnisse von 1443 Agenturen und 3406 erfolgreichen Arbeiten ein. Als kreativste Agentur weltweit geht BBDO in New York hervor, gefolgt von Ortsnachbar R/GA. Hinter Grabarz landen Leo Burnett in Beirut und Adam & Eve DDB in London.

Die besten deutschen Agenturen

PlatzAgenturPunkte
1Grabarz & Partner363
2Grey107
3Kolle Rebbe106
4Serviceplan96
5BBDO93
Quelle: The Directory Big Won 2015

Die Kampagne "Rechts gegen Rechts" für das Zentrum Demokratische Kultur (ZDK) - der Erfolgsbringer - für Grabarz - ist auch im Big Won die erfolgreichste Kampagne des Kreativjahres 2015. Zudem führt sie die Rankings "Top Direct Campaigns", "Top Alternative & Innovative Campaigns" und "Top PR Campaigns" an.

Grabarz-Mann Heuel darf eine extra Flasche Sekt köpfen: Er landet damit auf dem vierten Platz im Ranking der besten Kreativchefs weltweit. Sieger ist Bechara Mouzannar von Leo Burnett MENA, gefolgt von den beiden BBDO-Kreativen David Lubars und Greg Hahn.

Im Ranking der kreativsten Nationen rückt Deutschland auf den vierten Rang vor - nach Platz 7 in 2014. Wie im Vorjahr liegen die USA an der Spitze, gefolgt von Großbritannien. Australien konnte sich auf den Bronzeplatz vorschieben.

Extra für Deutschland hat Collister auch das Ranking der besten hiesigen Agenturen erstellt. Angeführt wird dieses natürlich von Grabarz & Partner. Mit einem Punkt Vorsprung belegt Grey den Silberrang. Über Platz drei darf sich Kolle Rebbe freuen.

Die Top-Networks 2015

PlatzNetworkPunkte
1BBDO2781
2Leo Burnett2116
3DDB1652
4Ogilvy1482
5Y&R1291
6Grey1191
7McCann Erickson840
8Saatchi & Saatchi794
9TBWA751
10JWT586
Quelle: The Directory Big Won

Erfolgreichstes Network ist wie in den beiden Vorjahren BBDO, gefolgt von Leo Burnett (2014: Platz 4) und DDB (2014: ebenfalls Platz 3). Im Ranking der besten Holding-Companys haben WPP und Omnicom die Plätze getauscht - nach drei aufeinander folgenden Jahren auf Platz 2 übernimmt WPP die Spitze. Platz drei behauptet weiterhin Publicis. jeb

Alle Ergebnisse gibt es auf der Website Directnewideas.com/bigwon zum Nachlesen

Meist gelesen
stats