Testsieger RMG Connect gewinnt Pitch bei der Stiftung Warentest

Mittwoch, 27. November 2013
Motiv von RMG Connect für Stiftung Warentest (Foto: Agentur)
Motiv von RMG Connect für Stiftung Warentest (Foto: Agentur)

Die Stuttgarter Agentur RMG Connect geht als Sieger aus dem Pitch bei der Stiftung Warentest hervor. Die JWT-Tochter hat sich den Gesamtetat für die Kommunikation gesichert und soll den Kunden bei der Weiterentwicklung der Marke und bei der Optimierung der Werbeaktivitäten unterstützen. Zu den Aufgaben der Agentur gehört es, eine Imagekampagne zu entwickeln. Darüber hinaus sind Aktionen zum 50-jährigen Jubiläum, das 2014 gefeiert wird, und Dialogmaßnahmen in Planung. Durchgesetzt hat sich RMG Connect mit der Leitidee "Halbe Sachen". Mit durchgesägten Key Visuals will man deutlich machen, dass die Stiftung Warnetest den Dingen auf den Grund geht und kompromisslos testet, erläutern die Kreativen ihren Ansatz.

Auf Agenturseite sind Arno Hoffmann und Julia Högl (Beratung) sowie simone Werdel und Christian Klee (Kreation) verantwortlich. Zu den sonstigen Kunden von RMG Connect gehören Mercedes-Benz, American Express sowie Gruner + Jahr. hor 
Meist gelesen
stats