Techniker Krankenkasse Elbkind kümmert sich um Social Media

Freitag, 19. Juni 2015
Youtube-Star Lefloid wirbt für die Techniker Krankenkasse
Youtube-Star Lefloid wirbt für die Techniker Krankenkasse
Foto: Techniker Krankenkasse
Themenseiten zu diesem Artikel:

Elbkind TKK Etatvergabe Dennis Wachter Jung von Matt


Die Techniker Krankenkasse hat Elbkind als neue Social-Media-Agentur verpflichtet. Die Etatvergabe erfolgte nach einer Pitch. Die Hamburger kümmern sich in den kommenden vier Jahren um Pflege, Ausbau und Weiterentwicklung der Social-Media-Kanäle der Ersatzkasse.
Die verschiedenen Aufgaben sind dabei äußerst umfangreich: Neben Ausbau der bestehenden Firmenpräsenzen, Community-Aufbau und Erschließung neuer Social-Media-Kanäle gehört auch die Beratung bei der technischen, redaktionellen, organisatorischen und personellen Implementierung sowie Administration, Überwachung und Analyse zu den Aufgaben von Elbkind. Bei der Agentur ist Account Director Dennis Wachter federführend für den Kunden zuständig. Zuletzt gab es bei der Techniker Krankenkasse eine enge Verzahnung von Klassik mit Social Media: Bei der Markenkampagne im vergangenen Jahr sorgte Youtuber LeFloid für hohe Reichweiten auf Facebook und Twitter. Für die Kampagne zeichnete seinerzeit Fischer-Appelt zuständig. Die Agentur war mit ihrer Tochter Fork auch für Social-Media zuständig. Weil die TK in diesem Bereich aber verstärkt aktiv sein will, hat man diese Aufgaben nun in die Hände einer Spezialagentur vergeben.

Im Kreativbereich wurde Fischer-Appelt zu Beginn des Jahres von Jung von Matt als TK-Leadagentur abgelöst. Vermutlich wird Elbkind mit dem neuen Etathalter in engem Austausch stehen, um die Orchestrierung von Klassik und Social Media zu bewerkstelligen. ire
Meist gelesen
stats